Loading animation load #3

2768 Ergebnisse

ŠKODA chauffiert die Gäste zur Premiere des Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘

15. April 2019
  • ŠKODA chauffiert die Gäste zur Premiere des Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘
  • › Als offizieller Partner des Cirque du Soleil brachte ŠKODA die Stars und Gäste im VIP-Shuttle zum Premierenabend des Musicals ‚Paramour‘
    › Den Besuchern wurde im Stage Theater Neue Flora eine atemberaubende Show geboten

    Weiterstadt/Hamburg – Am Sonntag, den 14. April, fand die Europapremiere des neuen Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘ in Hamburg statt. Dabei ermöglichte ŠKODA als offizieller Partner die elegante und komfortable Vorfahrt geladener Stars und Gäste aus Film, Sport und Fernsehen am lila Teppich.

Drei 4x4-Sieger: ŠKODA KODIAQ, OCTAVIA COMBI SCOUT und SUPERB sind ,Allradautos des Jahres‘

11. April 2019
  • Drei 4x4-Sieger: ŠKODA KODIAQ, OCTAVIA COMBI SCOUT und SUPERB sind ,Allradautos des Jahres‘
  • › Leser von ,Auto Bild Allrad‘ wählen drei ŠKODA Modelle zu Allradsiegern
    › KODIAQ bestes Importauto in der Kategorie ,Geländewagen und SUV bis 35.000 Euro‘
    › OCTAVIA COMBI SCOUT gewinnt die Importwertung der ,Allrad-Crossover‘
    › Topmodell SUPERB ist bestes Importfahrzeug unter den ,Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘
    › ŠKODA bietet vier Modellreihen mit fortschrittlichem Allradantrieb an

    Weiterstadt – Bei der Leserwahl des Fachmagazins ,Auto Bild Allrad‘ erzielt ŠKODA einen Dreifachsieg. Der KODIAQ 4x4 sichert sich den Sieg unter den Importautos in der Kategorie ,Geländewagen und SUV bis 35.000 Euro‘. Der Offroad-Abenteurer OCTAVIA COMBI SCOUT ist Importsieger in der Klasse ,Allrad-Crossover‘. Das Topmodell SUPERB 4x4 gewinnt als bestes Importfahrzeug bei den ,Allrad-Pkw bis 40.000 Euro‘. Bei der Leserabstimmung von Europas meistverkaufter Allradzeitschrift setzt ŠKODA damit seine langjährige Siegesserie fort.

Produktionsjubiläum: ŠKODA AUTO feiert 22-millionstes Fahrzeug

11. April 2019
  • Produktionsjubiläum: ŠKODA AUTO feiert 22-millionstes Fahrzeug
  • › Jubiläumsauto ŠKODA KODIAQ GT wurde im chinesischen SAIC VOLKSWAGEN Werk Changsha produziert
    › Produktionsjubiläum unterstreicht die erfolgreiche Wachstumsstrategie von ŠKODA AUTO
    › ŠKODA Automobilproduktion begann 1905 in Mladá Boleslav mit der Laurin & Klement Voiturette A

    Mladá Boleslav / Peking – Heute wurde das 22-millionste ŠKODA Fahrzeug produziert. Das Jubiläumsfahrzeug, ein ŠKODA KODIAQ GT in der Farbe Velvet Red, fuhr heute im SAIC VOLKSWAGEN Werk Changsha vom Band und wird am kommenden Sonntag auf dem ,ŠKODA Day‘ präsentiert, der im Vorfeld der diesjährigen Shanghai Auto Show (16.–25. April 2019) stattfindet.

ŠKODA liefert im ersten Quartal 307.600 Fahrzeuge aus und steigert weltweiten Marktanteil

11. April 2019
  • ŠKODA liefert im ersten Quartal 307.600 Fahrzeuge aus und steigert weltweiten Marktanteil
  • › Im März 2019 liegen die Auslieferungen an Kunden bei 114.200 Fahrzeuge
    › Starkes Wachstum im ersten Jahresquartal in Westeuropa, Osteuropa und Russland
    › Weltweiter Marktanteil wächst von Januar bis März um 3,3 Prozent
    › Kompaktmodell SCALA startet diesen Monat in die Märkte

    Mladá Boleslav – ŠKODA AUTO liefert im ersten Jahresquartal weltweit 307.600 Fahrzeuge aus. Damit liegen die Auslieferungen des tschechischen Automobilherstellers leicht unter Vorjahresniveau (Januar bis März 2018: 316.700 Fahrzeuge; -2,9 %). Gleichzeitig kann das Unternehmen seinen weltweiten Marktanteil im selben Zeitraum um 3,3 Prozent steigern. Besonders stark legt ŠKODA in den ersten drei Monaten des Jahres in Westeuropa (137.900 Fahrzeuge; +5,8 %), Osteuropa (11.000 Fahrzeuge; +12,5 %) und Russland (18.400 Fahrzeuge; +9,1 %) zu. Im März liefert der Hersteller 114.200 Fahrzeuge an Kunden aus (März 2018: 120.200 Fahrzeuge; -5,0 %). Damit wirkt sich die weiterhin rückläufige Entwicklung des Pkw-Gesamtmarktes in China auch im März auf die weltweiten Auslieferungen des tschechischen Automobilherstellers aus. Starke Impulse erwartet ŠKODA vom neu entwickelten Kompaktmodell SCALA, diesen Monat beginnt die Auslieferung des Modells an die ersten Kunden.

ŠKODA startet Sicherheitskampagne ‚STAY ON THE SAFE SIDE‘ für Fahrrad- und Autofahrer

10. April 2019
  • ŠKODA startet Sicherheitskampagne ‚STAY ON THE SAFE SIDE‘ für Fahrrad- und Autofahrer
  • › Multimediale Kampagne ‚STAY ON THE SAFE SIDE‘ zur Unterstützung des partnerschaftlichen Nebeneinanders von Auto- und Fahrradfahrern im Straßenverkehr
    › Kampagne im Stil der beliebten Dashcam-Video-Compilations gehalten
    › Videos zeigen mit Stuntman gefilmte Actionszenen aus dem Radfahreralltag
    › Die komplette Kampagne ist auf der weltweiten ŠKODA Online-Plattform We Love Cycling und ŠKODA Storyboard zu sehen

    Mladá Boleslav – Zum Auftakt der Fahrradsaison startet ŠKODA in diesem Monat die Sicherheitskampagne ‚STAY ON THE SAFE SIDE‘. Ziel ist es, Verständnis und Respekt sowie das rücksichtsvolle Miteinander zwischen Auto- und Fahrradfahrern im Straßenverkehr zu fördern.