Loading animation load #3

2768 Ergebnisse

Elektrisch, innovativ und nachhaltig: ŠKODA präsentiert auf der Auto Shanghai 2019 Zukunftsvisionen für China

10. April 2019
  • Elektrisch, innovativ und nachhaltig: ŠKODA präsentiert auf der Auto Shanghai 2019 Zukunftsvisionen für China
  • › ŠKODA VISION iV ist der nächste Schritt des Herstellers in Richtung E-Mobilität in China
    › Elektrisches Zweiradkonzept KLEMENT als innovatives Mobilitätsangebot für chinesische Metropolen
    › China ist der einzige Markt weltweit mit vier verschiedenen ŠKODA SUV-Modellen

    Mladá Boleslav/Shanghai – ŠKODA will mit dem Einstieg in die vor allem in China wachsende E-Mobilität seine Erfolgsgeschichte auf seinem wichtigsten Einzelmarkt fortsetzen. Mit der ŠKODA VISION iV und dem Zweiradkonzept KLEMENT präsentiert ŠKODA auf der Auto Shanghai 2019 (16. bis 25. April) seine elektrische, innovative und nachhaltige Zukunftsvision für den chinesischen Markt. Anhaltendes Wachstumspotenzial bietet das boomende SUV-Segment. Mit dem Topmodell KODIAQ GT, dem KODIAQ sowie KAROQ und KAMIQ sind nur in China gleich vier verschiedene SUV-Modelle der tschechischen Marke verfügbar. Weitere Highlights: Anlässlich des 60. Geburtstags des ersten OCTAVIA aus dem Jahre 1959 zeigt ŠKODA seine Legende auf der Auto Shanghai.

ŠKODA sorgt bei der Premiere des Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘ für glamouröse Auftritte

10. April 2019
  • ŠKODA sorgt bei der Premiere des Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘ für glamouröse Auftritte
  • › ŠKODA chauffiert die Stars und Gäste als offizieller Partner des Cirque du Soleil Musicals ‚Paramour‘ im VIP-Shuttle
    › Die Europapremiere findet am 14. April 2019 im Stage Theater Neue Flora statt

    Hamburg – Hamburg rollt den lila Teppich aus! Am Sonntag, den 14. April 2019, kommt das Musical ‚Paramour‘ des legendären Cirque du Soleil ins Stage Theater Neue Flora. Zur Premiere sind Prominente aus Medien, Sport und Politik geladen. Dank ŠKODA und der VIP-Shuttleflotte erwartet die Gäste der Veranstaltung eine komfortable und glamouröse Anfahrt. 

ŠKODA auf der Techno Classica: Auftritt steht im Zeichen des Jubiläums ,60 Jahre OCTAVIA‘

9. April 2019
  • ŠKODA auf der Techno Classica: Auftritt steht im Zeichen des Jubiläums ,60 Jahre OCTAVIA‘
  • › Bunte Palette aus historischen OCTAVIA-Modellen zeigt die Modellentwicklung
    › Einzig erhaltenes Exemplar des Laurin & Klement BSC von 1908 zu sehen
    › Beliebtes ŠKODA FELICIA-Cabriolet zählt zu den Ausstellungsfahrzeugen
    › Buchvorstellung: ŠKODA präsentiert die neue Unternehmenschronik

    Weiterstadt – Bei der Techno Classica in Essen (10. bis 14. April) rückt ŠKODA mit dem Motto ,60 Jahre OCTAVIA‘ das Herz der Marke in den Mittelpunkt. Fünf verschiedene OCTAVIA führen die Besucher am ŠKODA Messestand 210 in Halle 4 durch mehrere Modellepochen. Mit drei Varianten des FELICIA zeigt der Hersteller zudem technisch eng verwandte Zeitgenossen des ersten OCTAVIA. Zu den weiteren Messe-Highlights zählt der einzig erhaltene Laurin & Klement BSC. Jüngstes Exponat ist mit dem OCTAVIA WRC ein vom modernen OCTAVIA der 90er-Jahre abgeleitetes Rallye-Fahrzeug. Am Donnerstag (11. April) präsentiert der Hersteller zudem seine neue Unternehmenschronik. Die insgesamt 528 Seiten starke dreibändige Buchreihe erzählt die spannende Geschichte der Marke, die auf die 1895 von Václav Laurin und Václav Klement gegründete Fahrradmanufaktur zurückgeht.

Volkswagen Konzern legt in Indien alle Pkw-Unternehmen mit Konzernbeteiligung zusammen

3. April 2019
  • Volkswagen Konzern legt in Indien alle Pkw-Unternehmen mit Konzernbeteiligung zusammen
  • › Vorstände von Volkswagen India Private Ltd (VWIPL), Volkswagen Group Sales India Private Ltd (NSC) und SKODA AUTO India Private Ltd (SAIPL) stimmen Zusammenlegung zu
    › Zusammenlegung der drei Gesellschaften unterliegt der Zustimmung der zuständigen Behörden
    › Restrukturierung der Gesellschaften des Volkswagen Konzerns ist ein Meilenstein bei der Umsetzung des von ŠKODA verantworteten ‚INDIA 2.0‘-Projekts
    › Stärkung der Position des Volkswagen Konzerns in Indien durch noch effizientere Nutzung bestehender Synergien
    › ŠKODA AUTO übernimmt die Federführung für den Volkswagen Konzern auf dem indischen Markt

    Mumbai/Pune/Aurangabad – Der Volkswagen Konzern beabsichtigt, seine drei indischen Gesellschaften Volkswagen India Private Ltd (VWIPL), Volkswagen Group Sales India Private Ltd (NSC) und SKODA AUTO India Private Ltd (SAIPL) zusammenzulegen. Die Vorstände der drei Unternehmen haben dem, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden, bereits zugestimmt. Die Umstrukturierung der Gesellschaften des Volkswagen Konzerns in Indien ist ein Meilenstein bei der Umsetzung des von ŠKODA geführten ‚INDIA 2.0‘-Projekts des Volkswagen Konzerns.

ŠKODA stellt klar: Individualisierungsoption am Heck des neuen ŠKODA SCALA ist ein Aprilscherz

2. April 2019
  • ŠKODA stellt klar: Individualisierungsoption am Heck des neuen ŠKODA SCALA ist ein Aprilscherz
  • › Eine individuelle Gestaltungsmöglichkeit mit Wunschnamen am Heck des neuen ŠKODA SCALA wird es nicht geben
    › ŠKODA SCALA betont starke Identität als erstes Modell des Herstellers für den europäischen Markt mit ŠKODA Schriftzug an der Heckklappe

    Mladá Boleslav – Mit einem kleinen Scherz ist ŠKODA gestern in den April gestartet. Eine Individualisierungsoption für den Schriftzug an der Heckklappe des neuen Kompaktmodells ŠKODA SCALA wird es nicht geben.