Loading animation load #3

2768 Ergebnisse

Neuer ŠKODA OCTAVIA SPORT EDITION vereint sportliches Design mit attraktivem Preisvorteil

22. März 2019
  • Neuer ŠKODA OCTAVIA SPORT EDITION vereint sportliches Design mit attraktivem Preisvorteil
  • › Sonderedition mit zahlreichen schwarzen Details und hochwertiger Ausstattung als Limousine und Kombi erhältlich
    › OCTAVIA SPORT EDITION bietet die Wahl zwischen drei Benzinern und zwei Dieselaggregaten sowie Front- und Allradantrieb
    › Infotainmentsystem Bolero, Climatronic, Sportsitze, Multifunktionslederlenkrad, LED-Hauptscheinwerfer, adaptiver Abstandsassistent ACC und vieles mehr serienmäßig
    › Kunden erzielen in Verbindung mit einem Businesspaket einen Preisvorteil von bis zu 2.395 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell
    › ŠKODA OCTAVIA SPORT EDITION startet bei 28.140 Euro, OCTAVIA COMBI SPORT EDITION ab 28.840 Euro

    Weiterstadt – ŠKODA erweitert die OCTAVIA-Modellfamilie um die dynamisch designte OCTAVIA SPORT EDITION als Limousine und Kombi. Sie zeichnet sich durch rasantes Design, hochwertige Ausstattung und vielfältige Antriebsoptionen aus und ist ab sofort bestellbar. Als Triebwerke stehen drei Benziner und zwei Dieselaggregate mit 85 kW (115 PS)* bis 140 kW (190 PS)* zur Wahl, wobei der Topbenziner mit 4x4-Antrieb gekoppelt ist. Durch hochwertige Ausstattungen wie das Infotainmentsystem Bolero, Zweizonen-Climatronic, Sportsitze, Multifunktionslederlenkrad, LED-Hauptscheinwerfer, adaptiver Abstandsassistent ACC und vieles mehr erzielen Kunden einen Preisvorteil von bis zu 1.870 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. In Verbindung mit einem Businesspaket summiert sich der Kundenvorteil auf bis zu 2.395 Euro.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA SPORT EDITION 1,0 TSI 85 kW (115 PS)
innerorts 6,5 - 5,4 l/100km, außerorts 4,3 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 112 - 107 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA SPORT EDITION 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)
innerorts 6,6 - 6,4 l/100km, außerorts 4,3 - 4,0 l/100km, kombiniert 5,1 - 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 - 111 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA SPORT EDITION 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 6,8 - 6,4 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 - 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA SPORT EDITION 2,0 TSI DSG 4x4 140 kW (190 PS)
innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 148 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA SPORT EDITION 1,6 TDI SCR 85 kW (115 PS)
innerorts 4,8 - 4,7 l/100km, außerorts 3,8 - 3,6 l/100km, kombiniert 4,1 - 4,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 - 106 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA SPORT EDITION 2,0 TDI SCR DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 5,1 - 5,0 l/100km, außerorts 3,8 - 3,7 l/100km, kombiniert 4,3 - 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 112 - 110 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 1,0 TSI 85 kW (115 PS)
innerorts 6,7 - 5,6 l/100km, außerorts 4,3 - 4,1 l/100km, kombiniert 5,0 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 - 109 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)
innerorts 6,9 - 6,6 l/100km, außerorts 4,6 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,4 - 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 124 - 118 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 6,9 - 6,4 l/100km, außerorts 4,5 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,2 - 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 119 - 116 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 2,0 TSI DSG 4x4 140 kW (190 PS)
innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 150 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 1,6 TDI SCR 85 kW (115 PS)
innerorts 4,8 - 4,7 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,2 - 4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 111 - 108 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI SPORT EDITION 2,0 TDI SCR DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 5,2 - 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 - 112 g/km, CO2-Effizienzklasse A

Weltwassertag: ŠKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserverbrauchs

22. März 2019
  • Weltwassertag: ŠKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserverbrauchs
  • › Kontinuierlich sinkender Wasserverbrauch in den Werken dank modernster Technologien
    › Unternehmensstrategie ,GreenFuture‘ legt Fokus auf nachhaltigen Umweltschutz und einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen
    › Über 1.000 Vorschläge von Mitarbeitern helfen dabei, die Ökobilanz des Automobilherstellers zu verbessern

    Mladá Boleslav – Als verantwortungsvolles Unternehmen legt ŠKODA AUTO großen Wert auf eine nachhaltige Fahrzeugproduktion. Daher fasst der tschechische Automobilhersteller unter dem Dach der ,GreenFuture‘-Strategie zahlreiche Maßnahmen zusammen, um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu verkleinern. Hierzu zählt auch der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen. Anlässlich des heutigen Weltwassertages gibt ŠKODA AUTO einen Überblick, wie das Unternehmen mithilfe modernster Technologien jeden Tag Wasser spart und die Nutzung kontinuierlich optimiert.

Produktionsjubiläum: 500.000ster ŠKODA SUPERB der dritten Generation

22. März 2019
  • Produktionsjubiläum: 500.000ster ŠKODA SUPERB der dritten Generation
  • › Jubiläumsfahrzeug im Werk Kvasiny gefertigt
    › Flaggschiff zählt zu den erfolgreichsten Modellen in der automobilen Mittelklasse Europas
    › Produktion des Topmodells in fünf Werken: Kvasiny (Tschechien), Aurangabad (Indien), Nanjing (China), Ust-Kamenogorsk (Kasachstan) und Solomonovo (Ukraine)
    › Tradition des SUPERB reicht bis in die 1930er-Jahre zurück

    Kvasiny – Heute ist in Kvasiny der 500.000ste ŠKODA SUPERB der dritten Generation vom Band gelaufen. Das ŠKODA Flaggschiff führte die Marke bei seinem Produktionsbeginn im März 2015 in eine neue Ära – mit dem SUPERB startete der tschechische Hersteller die größte Modelloffensive in seiner Unternehmensgeschichte. Nach wie vor begeistert das Topmodell der Marke Kunden weltweit.

ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz 2019: Fotos und Reden auf der ŠKODA Media-Seite

21. März 2019
  • ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz 2019: Fotos und Reden auf der ŠKODA Media-Seite
  • › ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz fand am Mittwoch, 20. März 2019, im ŠKODA Museum am Unternehmenssitz in Mladá Boleslav statt
    › 80 internationale Pressevertreter verfolgten die Jahrespressekonferenz vor Ort

    Mladá Boleslav – Am Mittwoch, den 20. März 2019, fand die diesjährige Jahrespressekonferenz von ŠKODA AUTO statt. ŠKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier, ŠKODA Finanz- und IT-Vorstand Klaus-Dieter Schürmann sowie ŠKODA Personalvorstand Bohdan Wojnar präsentierten den Pressevertretern die Finanzergebnisse des Jahres 2018 und sprachen über aktuelle Entwicklungen beim Automobilhersteller. Außerdem lieferten sie einen Ausblick auf künftige Pläne von ŠKODA AUTO.

ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier ab sofort auf LinkedIn aktiv

20. März 2019
  • ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier ab sofort auf LinkedIn aktiv
  • › ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier nutzt den Kommunikationskanal für direkten Austausch mit Journalisten, Branchenexperten, ŠKODA Interessierten und Mitarbeitern
    › Aktuelle Informationen zu ŠKODA AUTO, persönliche Einschätzungen zu aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie und branchenübergreifende Themen stehen im Fokus

    Mladá Boleslav – ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier ist ab sofort auf LinkedIn aktiv. Auf dem Business-Netzwerk wird er künftig spannende Informationen zu ŠKODA AUTO und persönliche Einschätzungen zu branchenübergreifenden Themen posten. Damit geht er noch stärker in die persönliche Kommunikation mit Journalisten, Branchenexperten, ŠKODA Interessierten und Mitarbeitern.