Loading animation load #3

3681 Ergebnisse

Škoda meets Metaverse: neue Technologien im Škodaverse für junge Kundengruppen

19. Januar 2023
  • Škoda meets Metaverse: neue Technologien im Škodaverse für junge Kundengruppen
  • › Neues Projekt von Škoda Auto: Informationen, Unterhaltung und Interaktion im Metaverse
    › Benutzer können im Škodaverse die Elektromobilität erleben und unter anderem persönliche Avatars mit Škoda Skin erstellen
    › Neuer Simply Clever Podcast mit Tipps und Tricks vom bekannten Metaverse-Strategen Diego Borgo

    Mladá Boleslav – Im Škodaverse kann man den tschechischen Automobilhersteller nun virtuell und auf ganz neue Weise entdecken: Das neue Projekt im Metaverse macht Informationen zur Elektromobilität in einer eigenen ‚Škoda-Welt‘ auf einfache und unterhaltsame Weise zugänglich – inklusive Probefahrt mit dem Škoda Enyaq Coupé RS iV. Darüber hinaus bietet das Škodaverse seinen Besuchern Features wie eine eigene NFT-Galerie oder spannende Spiele und hält einen individuellen Škoda-Avatar bereit, um sich mit anderen Besuchern auszutauschen. In der neuen Folge des Simply Clever Podcast gibt Metaverse- und Web3-Stratege Diego Borgo Einblick in interessante Details.

Rallye Monte Carlo: Wettbewerbspremiere des Škoda Fabia RS Rally2 in der Weltmeisterschaft

18. Januar 2023
  • Rallye Monte Carlo: Wettbewerbspremiere des Škoda Fabia RS Rally2 in der Weltmeisterschaft

  • › Sieben der neuen Škoda Fabia RS Rally2 beim Auftakt der WM-Saison 2023 dabei
    › Škoda erneut am stärksten vertretene Marke in der heiß umkämpften Kategorie WRC2
    › Škoda Motorsport Kooperationspartner Toksport WRT tritt als Titelverteidiger in der WRC2-Teamwertung an
    › WRC2-Champion Emil Lindholm (Škoda Fabia RS Rally2) verzichtet auf die Rallye Monte Carlo und startet sein Programm von sieben WM-Läufen in Schweden

    Mladá Boleslav – Das Teilnehmerfeld der Rallye Monte Carlo (19. bis 22. Januar 2023), Auftakt zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), ist auf 75 Fahrzeuge begrenzt. 22 davon sind Škoda Fabia in verschiedenen Varianten, darunter sieben neue Škoda Fabia RS Rally2. Die jüngste Version des international erfolgreichsten Fahrzeugs in dieser Kategorie gibt bei der wichtigsten Rallye des Jahres ihr Weltmeisterschaftsdebüt.

Schweden erleben: Škoda 4×4-Modelle auf Eis und Schnee

18. Januar 2023
  • Schweden erleben: Škoda 4×4-Modelle auf Eis und Schnee

  • › Schweden bietet perfekte Bedingungen für ein Fahrerlebnis auf Eis und Schnee mit allen aktuellen Škoda 4×4-Fahrzeugen
    › Fahrten im Fabia RS Rally2 mit den Rallye-Profis Andreas Mikkelsen und Emil Lindholm
    › Škoda möchte in Schweden den Weltrekord im Eisdriften brechen

    Škoda Auto erobert Schweden! Der tschechische Automobilhersteller veranstaltet ein 4×4 Winter Experience Event in Mittelschweden. Das Königreich der fast 100.000 Seen verfügt neben einer hochentwickelten Industrie auch über einen der weltweit führenden Sektoren für nachhaltige Energie. Hier präsentiert Škoda die gesamte Palette seiner Allradmodelle einschließlich der vollelektrischen Enyaq iV-Familie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich unter anderem auf landschaftlich reizvolle Fahrten durch unberührte Natur freuen. Spannende Aktivitäten, bei denen zum Beispiel das Fahrverhalten auf einem zugefrorenen See im Fokus steht, runden das Programm ab. Zu den Höhepunkten des Events gehören Fahrten als Copilot im Fabia RS Rally2 und der Versuch, mit dem Enyaq RS iV einen Weltrekord für den längsten Drift auf Eis ohne Unterbrechung aufzustellen.

Škoda Buffet im Zeichen der Familie: vielfältige Modelle mit reichlich Platz beim Aktionstag

17. Januar 2023
  • Škoda Buffet im Zeichen der Familie: vielfältige Modelle mit reichlich Platz beim Aktionstag

  • › Am 21. Januar laden die teilnehmenden Škoda Partner bundesweit in die Autohäuser ein
    › ,Weil Familie das Größte ist. Und wir sind mittendrin‘: Škoda präsentiert Modelle für die ganze Familie mit jeder Menge Platz für allerlei Abenteuer
    › Umfangreich ausgestattete Tour-Sondermodelle vereinen zahlreiche beliebte Komfortfeatures und bieten attraktive Preisvorteile
    › Škoda Enyaq iV bietet moderne Elektromobilität: mit leistungsstarker Batterie, niedriger Ladedauer, großzügigem Raumangebot und Top-Infotainment

    Weiterstadt – In ganz Deutschland begrüßen teilnehmende Škoda Partner Kundinnen und Kunden am kommenden Samstag, den 21. Januar, zum großen Škoda Buffet 2023. Im Mittelpunkt des Aktionstags steht diesmal die gesamte Modellpalette. Unter dem Motto ,Weil Familie das Größte ist. Und wir sind mittendrin‘ zeigen sich Octavia, Fabia und Co. von ihrer besten Seite. Typisch Škoda punkten die Modelle mit viel Platz für kleine und große Familien, modernen Sicherheitsassistenten, praktischen Simply Clever-Features, wirtschaftlichen Motoren und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine ganz neue Art Familienfahrzeug gibt es mit dem rein elektrischen Škoda Enyaq iV und der sportlichen Variante Enyaq RS Coupé iV zu entdecken.

Neues Konzept der Verkäufer-Qualifizierung von Škoda Auto Deutschland mit GGA-Gütesiegel ausgezeichnet

13. Januar 2023
  • Neues Konzept der Verkäufer-Qualifizierung von Škoda Auto Deutschland mit GGA-Gütesiegel ausgezeichnet
  • › Das Zertifikat der Gütegemeinschaft AutoBerufe (GGA) bestätigt hohen Qualitätsstandard des neuen individuellen Qualifizierungskonzepts von Škoda Auto Deutschland
    › Die Qualifizierung von Verkäufern ist inhaltlich und zeitlich an den individuellen Bedarf angepasst – mit Vorteilen für Mitarbeiter, Betriebe und Kunden
    › Die Attraktivität der Škoda Autohäuser als Arbeitgeber ist ein besonders wichtiges Ziel der Abteilung Training Vertrieb

    Weiterstadt – Die Gütegemeinschaft AutoBerufe (GGA) hat das neue Qualifizierungskonzept von Škoda Auto Deutschland für ‚Geprüfte Škoda Automobilverkäufer‘ (GAV) zertifiziert. Das bedeutet: Škoda schult seine Verkaufsmannschaft nachweislich nach einem Verfahren, das den hohen Anforderungen der in der Gütegemeinschaft zusammengeschlossenen wichtigsten Automobilmarken auf dem deutschen Markt entspricht. Damit nicht genug: Das Konzept der Marke bietet durch eine individuelle Anpassung an die Vorbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine gezieltere, effektivere und damit besonders hochwertige Qualifizierung. Im Abschlussbericht sprach die GGA dafür ein besonderes Lob aus.