Loading animation load #3

3907 Ergebnisse

Škoda sorgt beim Radsportklassiker Eschborn-Frankfurt und der Škoda Velotour für Bewegung
30. April 2024
  • Škoda sorgt beim Radsportklassiker Eschborn-Frankfurt und der Škoda Velotour für Bewegung

  • › Deutsche Profi-Radsportsaison startet traditionell mit dem Klassiker am 1. Mai
    › Rund 90 Teilnehmer des Škoda Veloteams unter den 10.000 Startern beim Jedermann-Rennen über 40, 92 oder 103 Kilometer
    › Škoda mobilisiert die Rennen mit 40 Begleit- und Organisationsfahrzeugen

    Weiterstadt – Fahrrad fahren am Feiertag: Auch in diesem Jahr unterstützt Škoda den traditionell am 1. Mai ausgetragenen Radsportklassiker Eschborn-Frankfurt als offizieller Mobilitätspartner. In dieser Funktion stellt die Marke für die beliebte Veranstaltung 40 Fahrzeuge der Modellreihen Karoq, Enyaq und Enyaq Coupé für Rennleitung und Organisation bereit. Ein Enyaq mit Tour de France-Erfahrung führt das Peloton dabei als ,Red Car‘ an. Das Eliterennen fordert die zahlreichen Top-Stars des internationalen Radsports auf über 200 Kilometern. Der Kurs durch den Taunus hält dabei am Feldberg und am Mammolshainer Stich insgesamt fünf anspruchsvolle Anstiege bereit. Noch vor den Profis starten 10.000 Hobby-Athleten beim Jedermann-Rennen. Bei dieser Škoda Velotour treten rund 90 Teilnehmer als Teil des Škoda Veloteams an.
Škoda in der Gran Turismo-Simulation: Exklusive Designstudie Škoda Vision Gran Turismo geht in beliebtem Video-Rennspiel an den Start
23. April 2024
  • Škoda in der Gran Turismo-Simulation: Exklusive Designstudie Škoda Vision Gran Turismo geht in beliebtem Video-Rennspiel an den Start
  • › Vollelektrischer Einsitzer wurde exklusiv für die Rennsimulation Gran Turismo 7 auf der PlayStation entwickelt
    › Formensprache zitiert den legendären Škoda 1100 OHC Spider und zeigt Einflüsse der neuen Škoda Designsprache Modern Solid
    › Vier E-Motoren stellen 800 kW Leistung und Allradantrieb bereit
    › Präsenz im digitalen Racing unterstreicht das Engagement von Škoda für Innovation und Digitalisierung innerhalb der Automobilindustrie und zelebriert zugleich die stolze Motorsporttradition der Marke

    Mladá Boleslav – Škoda Auto präsentiert die Škoda Vision Gran Turismo, ein spektakuläres, rein elektrisches Concept Car für das PlayStation-Spiel Gran Turismo 7, und erweitert damit seine Präsenz in der Welt des digitalen Motorsports. Inspiriert vom Škoda 1100 OHC Spider aus dem Jahr 1957 verfügt die allradgetriebene Škoda Vision Gran Turismo über vier Elektromotoren, die zusammen 800 kW leisten.
Škoda Auto führt nachhaltig erzeugten ‚Curiosity Fuel‘-Kaffee in seinen tschechischen Werken ein
22. April 2024
  • Škoda Auto führt nachhaltig erzeugten ‚Curiosity Fuel‘-Kaffee in seinen tschechischen Werken ein

  • › Nachhaltig beschafft: Kaffeebohnen für ‚Curiosity Fuel‘ stammen von familiengeführten Plantagen in Indien und Tansania
    › Zertifizierung der Rainforest Alliance: Gütesiegel bescheinigt Einhaltung sozialer und ökologischer Standards in jedem Produktionsschritt
    › Schalen der Kaffeebohnen ersetzen konventionelle Methoden zum Gerben der Lederbezüge für die Modellreihen Kodiaq und Octavia – dies schützt wertvolle Ressourcen im gesamten Produktionsprozess
    › Der Name ist Programm: Der Kaffee soll als ‚Treibstoff für Neugier‘ auf nachhaltiges Handeln entlang der gesamten Wertschöpfungskette dienen

    Mladá Boleslav – Škoda Auto führt in seinen tschechischen Produktionsstätten seinen eigenen Kaffee namens ‚Curiosity Fuel‘ ein. Der nach den Prinzipien der Rainforest Alliance zertifizierte Kaffee, der speziell für den Automobilhersteller angebaut, geröstet und verpackt wird, schont die lokale Umwelt und fördert gerechte und sichere Bezahlung der Kaffeebauern vor Ort. Darüber hinaus soll der Kaffee entsprechend seines Namens als ‚Treibstoff für Neugier‘ auf nachhaltiges Handeln entlang der gesamten Wertschöpfungskette dienen. Als Automobilhersteller verfolgt Škoda einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz und konzentriert sich darauf, den Fußabdruck seiner Geschäftsaktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu minimieren, nachhaltiges Wachstum zu erzielen und die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft zu fördern: Die Schalen der Kaffeebohnen für die ‚Curiosity Fuel‘-Mischung, die ansonsten als Abfall entsorgt würden, nutzt Škoda für das nachhaltige Gerben des Leders für die Sitze der Design Selection Suite für den Kodiaq and den Octavia. Die Gewerkschaft KOVO unterstützt dieses Projekt nachdrücklich.
Rallye Kroatien: Fünf Škoda Kundenteams beim WM-Lauf unter den Top Ten der Klasse RC2
22. April 2024
  • Rallye Kroatien: Fünf Škoda Kundenteams beim WM-Lauf unter den Top Ten der Klasse RC2

  • › Gus Greensmith und Beifahrer Jonas Andersson (Škoda Fabia RS Rally2) beenden den vierten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft auf dem vierten Rang der Klasse RC2
    › Pepé Lopez/Davis Vázquez (Škoda Fabia RS Rally2) sammeln als Drittplatzierte der WRC2-Kategorie WM-Punkte
    › Reines Škoda Podium in der WRC Masters Cup-Wertung

    Zagreb (CRO) – Mit fünf Fahrzeugen von Kundenteams unter den besten Zehn erwies sich Škoda als die dominierende Marke in der RC2-Ergebnisliste der Rallye Kroatien am vergangenen Wochenende. Beim vierten Saisonlauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft WRC steuerten Gus Greensmith/Jonas Andersson ihren Škoda Fabia RS Rally2 vom Team Toksport WRT auf den vierten Rang in der Klasse. Mit ihrem baugleichen, von Mapo Motorsport eingesetzten Fahrzeug sicherten sich Pepé Lopez/David Vázquez den dritten Rang in der WRC2-Kategorie. Armin Kremer/Ella Kremer (Škoda Fabia RS Rally2) gewannen im Team Baumschlager Rallye & Racing die WRC Masters Cup-Klassifikation.
Škoda holt fünf Siege bei der Auto Bild-Leserwahl ,Die besten Marken in allen Klassen‘ und ist beliebteste Volumenmarke
19. April 2024
  • Škoda holt fünf Siege bei der Auto Bild-Leserwahl ,Die besten Marken in allen Klassen‘ und ist beliebteste Volumenmarke

  • › Škoda wiederholt bei der großen Imagestudie sein Rekordergebnis aus dem Vorjahr
    › Jeweils Gesamtsieger und Preis-Leistungs-Sieger bei den Kompaktwagen und mittleren SUV, dazu Sieger der Preis-Leistungs-Wertung in der Mittelklasse
    › Škoda geht im Gesamtranking als beste Volumenmarke aller 40 abgefragten Automarken hervor

    Weiterstadt – Bei der Imagestudie ‚Die besten Marken in allen Klassen‘ von Auto Bild erzielt Škoda erneut ein herausragendes Ergebnis und wiederholt sein Rekordergebnis aus 2023: Wie im Vorjahr wählten die Leser von Europas größtem Automobilmagazin die tschechische Marke in drei Kategorien zum Preis-Leistungs-Sieger und in zwei Wertungen zum Gesamtsieger.