Loading animation load #3

3042 Ergebnisse

Attraktives Jubiläumsmodell ŠKODA KAMIQ DRIVE 125 jetzt ab 22.390 bestellbar

9. März 2020
  • Attraktives Jubiläumsmodell ŠKODA KAMIQ DRIVE 125 jetzt ab 22.390 bestellbar
  • › 16-Zoll-Leichtmetallräder, Ambientebeleuchtung, beheizbare Vordersitze, Zweizonen-Klimaanlage Climatronic und vieles mehr serienmäßig an Bord
    › ŠKODA Garantie+ für fünf Jahre oder 50.000 Kilometer Laufleistung inklusive
    › Preisvorteil von 1.359 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell summiert sich in Verbindung mit optionalem Business-Paket auf 1.739 Euro

    Weiterstadt – ŠKODA begeht 2020 sein 125-jähriges Firmenjubiläum und gibt Deutschlands Autofahrern Grund zum Mitfeiern: Ab sofort können sie das reichhaltig ausgestattete Jubiläumsmodell KAMIQ DRIVE 125 zum Einstiegspreis von 22.390 Euro ordern. Die Jubiläumsausgabe des kernigen Crossovers hat eine reichhaltige Serienausstattung an Bord und bietet zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie die dreijährige Neuwagenanschlussgarantie Garantie+ mit einer Laufleistung bis zu 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraums von fünf Jahren1. Damit ergibt sich ein Preisvorteil von 1.359 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. In Verbindung mit dem optionalen Business-Paket summiert sich der Kundenvorteil sogar auf 1.739 Euro.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KAMIQ DRIVE 125 1,0 TGI G-TEC 66 kW (90 PS)
innerorts 4,6 - 4,5 kg/100km, außerorts 2,9 kg/100km, kombiniert 3,5 kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 97 - 95 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

KAMIQ DRIVE 125 1,0 TSI 70 kW (95 PS)
innerorts 6,5 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAMIQ DRIVE 125 1,0 TSI 85 kW (115 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 - 113 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAMIQ DRIVE 125 1,0 TSI DSG 85 kW (115 PS)
innerorts 5,8 - 5,7 l/100km, außerorts 4,5 - 4,4 l/100km, kombiniert 5,0 - 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 - 111 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAMIQ DRIVE 125 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)
innerorts 6,3 - 6,2 l/100km, außerorts 4,2 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 - 110 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAMIQ DRIVE 125 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 - 115 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAMIQ DRIVE 125 1,6 TDI 85 kW (115 PS)
innerorts 5,0 l/100km, außerorts 3,8 l/100km, kombiniert 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 112 g/km, CO2-Effizienzklasse A

KAMIQ DRIVE 125 1,6 TDI DSG 85 kW (115 PS)
innerorts 4,9 - 4,8 l/100km, außerorts 3,9 l/100km, kombiniert 4,3 - 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 112 - 111 g/km, CO2-Effizienzklasse A

ŠKODA AUTO eröffnet hochmodernes Crashtest-Labor im Testzentrum Polygon Úhelnice

3. März 2020
  • ŠKODA AUTO eröffnet hochmodernes Crashtest-Labor im Testzentrum Polygon Úhelnice
  • › Labor erlaubt alle aktuellen Crashtest-Szenarien, einschließlich neuester Euro NCAP-Vorgaben
    › Testeinrichtung ist auch auf Crashtests mit Elektrofahrzeugen vorbereitet
    › Neue Kameratechnik und LED-Beleuchtungssysteme: optimale Bildqualität und deutlich höhere Energieeffizienz

    Mladá Boleslav – ŠKODA AUTO hat im Testzentrum Polygon Úhelnice ein hochmodernes Crashtest-Labor in Betrieb genommen. Das Prüfzentrum in der Nähe von Mladá Boleslav ermöglicht Tests nach den seit Anfang 2020 geltenden Vorgaben des European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) sowie sämtlicher weiterer internationaler Crashtest-Referenztests. LED-Beleuchtungssysteme und modernste Kameratechnik stellen eine optimale Dokumentation der durchgeführten Crash-Versuche bei gleichzeitig deutlich höherer Energieeffizienz sicher. Zudem hat ŠKODA AUTO einen neuen Bereich für den Umgang mit Elektrofahrzeugen nach einem Crashtest eingerichtet.

ŠKODA OCTAVIA RS iV: nachhaltig sportlich

3. März 2020
  • ŠKODA OCTAVIA RS iV: nachhaltig sportlich
  • › Erstes Modell der sportlichen ŠKODA RS-Familie mit Plug-in-Hybridantrieb
    › Systemleistung von 180 kW (245 PS) sowie RS-typisches Exterieur und Interieur
    › Vier neue elektrifizierte OCTAVIA-Modelle in 2020: OCTAVIA RS iV, OCTAVIA iV und zwei OCTAVIA e-TEC-Modelle
    › Video: Mit dem OCTAVIA RS iV bietet ŠKODA erstmals ein Modell seiner RS-Familie mit Plug-in-Hybridantrieb an.

    Mladá Boleslav – ŠKODA bietet erstmals ein Modell seiner RS-Familie mit einem Plug-in-Hybridantrieb an. Beim neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV* stellen ein 1,4-TSI-Benziner und ein 85-kW-Elektromotor eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) zur Verfügung. Mit schwarzen Applikationen an der Karosserie ist der OCTAVIA RS iV auf den ersten Blick als sportliches Topmodell der vierten Generation des ŠKODA Bestsellers zu erkennen. Zusätzlich wird der tschechische Automobilhersteller dieses Jahr den neuen OCTAVIA in drei weiteren elektrifizierten Versionen anbieten. Der OCTAVIA iV* verfügt über einen Plug-in-Hybridantrieb mit 150 kW (204 PS) Systemleistung und ist in den Ausstattungslinien Ambition und Style erhältlich. Zwei e-TEC-Varianten mit 81 kW (110 PS)* und 110 kW (150 PS)* nutzen, erstmals bei ŠKODA, Mild-Hybrid-Technologie.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/75 kW (102 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/75 kW (102 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA e-TEC 1,0 TSI DSG 81 kW (110 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA e-TEC 1,5 TSI DSG 110 kW (150 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

Online-Weltpremiere des neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV

2. März 2020
  • Online-Weltpremiere des neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV
  • › Exklusives Video geht am Dienstag, 3. März 2020, 08:50 Uhr online
    › Modellpräsentation auf www.skoda-auto.de und sämtlichen ŠKODA Social Media-Kanälen
    › OCTAVIA RS iV als erstes Modell der sportlichen ŠKODA RS-Familie mit Plug-in-Hybridantrieb

    Mladá Boleslav – Nach der Absage des Genfer Automobilsalons präsentiert ŠKODA AUTO mit dem ŠKODA OCTAVIA RS iV* das sportliche Topmodell seines neu aufgelegten Bestsellers in einem exklusiven Online-Video. Die Präsentation mit dem ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzenden Bernhard Maier wird am Dienstag, 3. März, ab 08:50 Uhr auf der Internetseite www.skoda-auto.de zu sehen sein.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

eScooter-Sharing-Dienst ,BeRider‘ des ŠKODA AUTO DigiLab erweitert Flotte für kommende Saison

27. Februar 2020
  • eScooter-Sharing-Dienst ,BeRider‘ des ŠKODA AUTO DigiLab erweitert Flotte für kommende Saison
  • › Großes Potenzial: Fuhrparkgröße soll in wenigen Monaten auf 700 Roller anwachsen
    › 23.000 Buchungen in drei Monaten: Pilotbetrieb im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg

    Mladá Boleslav – Anfang März kehren die auffällig grün lackierten eScooter des Sharing-Service ,BeRider‘ in die Prager Innenstadt zurück. Nach erfolgreichem Pilotbetrieb erweitert das im September 2019 vom ŠKODA AUTO DigiLab gestartete eScooter-Sharing-Unternehmen den Fuhrpark in den nächsten Monaten von aktuell 150 auf 700 eScooter. Außerdem startet der Dienst noch kundenfreundlicher in die diesjährige Saison. So lassen sich die eScooter künftig auch mit der kostenlosen Mobilitäts-App ,Citymove‘ reservieren und sind in einem noch größeren Stadtgebiet verfügbar.