Loading animation load #3

3683 Ergebnisse

ŠKODA Lichtdesign-Team gewinnt einen der ersten People Awards von Car Design News

21. Dezember 2022
  • ŠKODA Lichtdesign-Team gewinnt einen der ersten People Awards von Car Design News
  • › Britisches Online-Portal prämiert Lichtdesign aller aktuellen ŠKODA Modelle
    › Jury von 17 international renommierten Automobil- und Designexperten
    › People Awards ist eine der wichtigsten Designauszeichnungen

    Mladá Boleslav – Das ŠKODA Lichtdesign-Team ist vom britischen Online-Portal Car Design News (CDN) mit einem renommierten People Awards ausgezeichnet worden. Bei der erstmals ausgetragenen Wahl setzte sich der tschechische Automobilhersteller in der Kategorie ‚Bestes Lichtdesign-Team‘ gegen hochkarätige Mitbewerber durch. Vertreter von ŠKODA Design nahmen den Preis bei einem Gala-Dinner am Londoner Leicester Square entgegen. Die Jury aus 17 renommierten internationalen Automobil- und Designexperten verlieh die People Awards in 14 Kategorien an Persönlichkeiten, die das finale Produktdesign verantworten. Außerdem gehörte ŠKODA bei der diesjährigen Preisverleihung zu den vier Finalisten in der Kategorie ‚Equality by Design‘ (‚Gleichstellung durch Design‘).

ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV erzielt Topergebnis beim ADAC Autotest

15. Dezember 2022
  • ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV erzielt Topergebnis beim ADAC Autotest

  • › Gesamtnote 1,7: Sportliches Topmodell von ŠKODA steht an erster Stelle des Rankings im ADAC Autotest 2022 in der Kategorie ,Elektroauto-Mittelklasse‘
    › Umfangreicher Autotest betrachtet Modelle gesamtheitlich mit mehr als 300 Kriterien
    › ENYAQ RS iV erweitert das Modellangebot der sportlichen batterieelektrischen ŠKODA RS-Familie

    Weiterstadt – Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV setzt sich mit einer Gesamtnote von 1,7 beim ADAC Autotest 2022 an die Spitze der besten Elektroautos in der Kategorie Mittelklasse. Im Rahmen der Untersuchung prüft Europas größter Verkehrsclub die Fahrzeuge in puncto Karosserie, Fahreigenschaften, Sicherheit, Umwelt und mehr. Insgesamt haben die Experten mehr als 300 Einzelkriterien bewertet.

ŠKODA erweitert seine Konnektivitätsdienste um standortbasierte Angebote

13. Dezember 2022
  • ŠKODA erweitert seine Konnektivitätsdienste um standortbasierte Angebote

  • › Nutzer profitieren von attraktiven, auf ihren Standort zugeschnittenen Angeboten wie einem vergünstigten Parkplatz am Ziel oder einem Gratis-Kaffee beim nächsten Tankstopp
    › Neuer Dienst steht für deutschlandweit rund 180.000 Fahrzeuge von ŠKODA zur Verfügung; Angebote lassen sich direkt über das Infotainmentsystem des Autos buchen
    › Neue Funktion nutzt die innovative Technologie von 4.screen und ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen Dienstleister und dem Infotainmentsystem des Fahrzeugs
    › ŠKODA Modelle punkten mit Top-Konnektivität: bis zu 13 Zoll große Infotainmentdisplays, Head-up-Display, Sprachassistentin Laura und vielfältige ŠKODA Connect1-Services

    Weiterstadt – ŠKODA Fahrer können von einem neuen Konnektivitätsangebot profitieren: Über das Infotainmentsystem ihres Fahrzeugs erhalten sie auf Wunsch standortbasierte Services wie etwa einen vergünstigten Parkplatz, ein Gratis-Getränk beim nächsten Tankstopp oder einen Rabatt für die Autowäsche. Diese Coupons lassen sich simply clever direkt über das Infotainmentsystem des Wagens buchen. Auf dem Heimatmarkt Tschechien hat ŠKODA den Service im Dezember 2020 erfolgreich eingeführt. In Deutschland wird der Dienst nun in der Breite ausgerollt und steht jetzt bereits für rund 180.000 Fahrzeuge unterschiedlicher Modellreihen bereit, das Angebot wird fortlaufend erweitert. Für die Vernetzung zwischen Unternehmen und Kunden nutzt ŠKODA die Plattform von 4.screen.

Euro NCAP Crash-Test: 5-Sterne-Höchstwertung für ŠKODA OCTAVIA auch unter verschärften Bedingungen

9. Dezember 2022
  • Euro NCAP Crash-Test: 5-Sterne-Höchstwertung für ŠKODA OCTAVIA auch unter verschärften Bedingungen

  • › 86 Prozent der Punkte beim Schutz erwachsener Passagiere, 84 Prozent beim Schutz von Kindern
    › Verbesserung der Bewertung von Fahrerassistenzsystemen auf 81 Prozent
    › Neues Rating in der Europäischen Union, Großbritannien und Norwegen bis Ende 2028 gültig

    Mladá Boleslav – Der ŠKODA OCTAVIA hat seine 5-Sterne-Bewertung im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) bestätigt. Unter den nochmals verschärften Bedingungen des Testjahres 2022 erreichte der Bestseller des tschechischen Automobilherstellers insgesamt 81 Prozent der maximal erreichbaren Punkte. Dieses Testergebnis ist in den Ländern der Europäischen Union sowie in Großbritannien und Norwegen jetzt bis Ende 2028 gültig. Seit 2008 haben sich alle 14 neu eingeführten ŠKODA Modelle die Top-Bewertung gesichert.

Erfolgreiche Deutschlandpremiere der Studie ŠKODA VISION 7S im DRIVE. Volkswagen Group Forum

7. Dezember 2022
  • Erfolgreiche Deutschlandpremiere der Studie ŠKODA VISION 7S im DRIVE. Volkswagen Group Forum

  • › Besucher konnten ŠKODA VISION 7S an drei Tagen in Berlin live erleben
    › Konzeptstudie zeigt spannenden Ausblick auf die neue ŠKODA Designsprache
    › Auch Markenbotschafter Anna Maria Mühe und Oliver Mommsen erkundeten den wegweisenden Siebensitzer

    Weiterstadt – Vom 2. bis 4. Dezember hat ŠKODA seine Konzeptstudie VISION 7S im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Zahlreiche Menschen haben die Chance genutzt, einen Blick auf die neue Designsprache von ŠKODA zu werfen.