Loading animation load #3

3573 Ergebnisse

ŠKODA Partner laden zum Aktionstag am kommenden Samstag ein

6. April 2022
  • ŠKODA Partner laden zum Aktionstag am kommenden Samstag ein
  • › Bundesweit nehmen am 9. April fast 400 ŠKODA Händler am Aktionstag teil
    › Im Rampenlicht: der modernisierte ŠKODA KAROQ, die attraktiven TOUR-Sondermodelle und der neue ŠKODA FABIA
    › Viele Neuheiten stehen für Probefahrten bereit
    › ŠKODA verlost 20 exklusive Testwochenenden mit dem neuen ŠKODA FABIA auf Mallorca per Online-Gewinnspiel

    Weiterstadt – Rund 400 ŠKODA Partner laden am kommenden Samstag zum bundesweiten Aktionstag in ihre Ausstellungsräume ein. Gleich mehrere Neuheiten stehen dort am 9. April im Mittelpunkt: vom frisch aufgewerteten ŠKODA KAROQ über die jüngste Generation des ŠKODA FABIA bis hin zu den attraktiven Sondermodellen aus der TOUR-Familie. Zudem gibt es 20 Wochenendreisen zu exklusiven Testfahrten mit dem neuen FABIA auf Mallorca zu gewinnen.

Der neue ŠKODA KAROQ: markantere Optik und noch aerodynamischer

4. April 2022
  • Der neue ŠKODA KAROQ: markantere Optik und noch aerodynamischer

  • › Konsequent weiterentwickelte ŠKODA Designsprache
    › Neue, nachhaltige Materialien und moderne Technologien im Interieur für mehr Komfort
    › Erstmals Matrix-LED-Scheinwerfer als Option für den KAROQ verfügbar
    › Fünf effiziente Motoren aus der aktuellen EVO-Generation des Volkswagen Konzerns
    › Aerodynamik um mehr als neun Prozent verbessert, weniger Verbrauch
    und CO2-Emissionen

    Update für das Erfolgsmodell: ŠKODA wertet den KAROQ mit einer konsequent weiterentwickelten Designsprache, nachhaltigen Materialien, neuen Technologien und effizienten Motoren der aktuellen EVO-Generation auf. Seit seiner Einführung als zweite SUV-Baureihe im Jahr 2017 wurde der KAROQ bereits mehr als eine halbe Million Mal produziert, damit ist der kleinere Bruder des KODIAQ eine tragende Säule der ŠKODA Modellpalette. Das kompakte SUV wird aktuell in 60 Ländern angeboten.

Klaus Zellmer wird zum 1. Juli 2022 neuer Vorstandsvorsitzender der ŠKODA AUTO a.s.

4. April 2022
  • Klaus Zellmer wird zum 1. Juli 2022 neuer Vorstandsvorsitzender der ŠKODA AUTO a.s.
  • › Bisheriger CEO Thomas Schäfer übernimmt zum 1. Juli 2022 Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen, zieht in den Konzernvorstand ein und wird Chef der Markengruppe Volumen
    › Klaus Zellmer ist aktuell Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Pkw für die Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und After Sales

    Mladá Boleslav – Neuer Vorstandsvorsitzender der ŠKODA AUTO a.s. wird zum 1. Juli 2022 Klaus Zellmer, der aktuell als Vorstand der Marke Volkswagen die Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und After Sales verantwortet. Der bisherige CEO von ŠKODA AUTO, Thomas Schäfer, übernimmt zum 1. Juli 2022 den Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen, rückt gleichzeitig in den Konzernvorstand auf und wird Chef der Markengruppe Volumen.

ŠKODA AUTO beteiligt sich zum zehnten Mal an der ,Earth Hour‘

28. März 2022
  • ŠKODA AUTO beteiligt sich zum zehnten Mal an der ,Earth Hour‘

  • › In den tschechischen und indischen Werken von ŠKODA AUTO blieb am vergangenen Samstag für eine Stunde das Licht aus
    › Tschechischer Automobilhersteller beteiligte sich an weltweiter Initiative des World Wide Fund for Nature (WWF) und setzte ein Zeichen für den Umweltschutz
    › ŠKODA AUTO reduziert kontinuierlich Energie- und Wasserverbrauch in der Fahrzeugproduktion
    › Bis 2025 sinken sämtliche produktionsbedingten Umwelteinflüsse je Fahrzeug um 52,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010

    Mladá Boleslav – Am vergangenen Samstag schaltete ŠKODA AUTO in 20 Bereichen seiner tschechischen Werke sowie am indischen Standort Pune von 20:30 bis 21:30 Uhr das Licht aus. Der Automobilhersteller beteiligte sich damit bereits zum zehnten Mal an der ,Earth Hour‘, einer internationalen Initiative des World Wide Fund for Nature (WWF). Damit setzt der tschechische Automobilhersteller ein Zeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Neue Generation des ŠKODA FABIA Rally2 profitiert von hervorragender Aerodynamik des Serienmodells

24. März 2022
  • Neue Generation des ŠKODA FABIA Rally2 profitiert von hervorragender Aerodynamik des Serienmodells

  • › Serienmäßiger ŠKODA FABIA bietet mit klassenbestem Luftwiderstandsbeiwert eine optimale Basis für effiziente Aerodynamiklösungen beim zukünftigen Rallye-Fahrzeug
    › Neue Modellgeneration generiert fast doppelt so viel Abtrieb wie der aktuelle ŠKODA FABIA Rally2
    › Ergebnisse von CFD-Simulationen im Windkanal sowie bei Testfahrten auf Schotter- und Asphalt-Wertungsprüfungen bestätigt

    Mladá Boleslav – Das technische Reglement der Fahrzeugkategorie Rally2 sorgt in vielen Bereichen der technischen Entwicklung für klare Vorgaben. So hängt auch die Aerodynamik der neuen ŠKODA FABIA Rally2-Generation eng mit der Serienkonfiguration des Basismodells zusammen. Der klassenbeste Luftwiderstand (cw-Wert) des ŠKODA FABIA diente den Ingenieuren von ŠKODA Motorsport daher als perfekte Grundlage bei der Entwicklung einer hocheffizienten Aerodynamik für das zukünftige Rallye-Fahrzeug.