Loading animation load #3

3634 Ergebnisse

ŠKODA mit drei Siegen bei der Wahl der ‚Firmenautos des Jahres 2022‘

14. Juli 2022
  • ŠKODA mit drei Siegen bei der Wahl der ‚Firmenautos des Jahres 2022‘
  • › ŠKODA OCTAVIA entscheidet die Gesamtwertung der Kompaktklasse für sich
    › ŠKODA SUPERB zum dritten Mal in Folge sowohl mit konventionellem als auch mit Plug-in-Hybridantrieb zum besten Importfahrzeug der Mittelklasse gekürt
    › 136-köpfige Jury mit vielfältiger Fuhrpark-Erfahrung hatte die Wahl aus mehreren hundert Kandidaten in 21 Kategorien

    Weiterstadt – Bei der diesjährigen Ausgabe der Wahl zu den ‚Firmenautos des Jahres‘ gewinnt ŠKODA mit zwei Baureihen gleich drei Kategorien. Der ŠKODA OCTAVIA siegt als bester kompakter Firmenwagen des Jahres überhaupt. Den ŠKODA SUPERB mit konventionellem Verbrennungsmotor wählte die Jury zum Sieger der Import-Mittelklasse, bei den Plug-in-Hybriden der Mittelklasse siegt der SUPERB iV ebenfalls in der Importwertung. Für das Topmodell der ŠKODA Produktpalette ist es der dritte derartige Doppelerfolg in Folge. Das Flaggschiff der Marke ist damit mit 13 Titeln das erfolgreichste Importmodell in der Geschichte des renommierten Votings des ETM-Verlags. Der OCTAVIA folgt mit nunmehr zwölf Auszeichnungen als ‚Firmenauto des Jahres‘ direkt dahinter. Mit jetzt 38 Siegen ist ŠKODA zudem die erfolgreichste aller Importmarken.

Rallye Estland: ŠKODA Pilot und WRC2-Champion Andreas Mikkelsen fährt um dritten Saisonsieg

13. Juli 2022
  • Rallye Estland: ŠKODA Pilot und WRC2-Champion Andreas Mikkelsen fährt um dritten Saisonsieg

  • › Norweger aus dem von ŠKODA Motorsport unterstützten Team Toksport WRT möchte beim siebten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft an seine Erfolge anknüpfen
    › ŠKODA Pilot Kajetan Kajetanowicz führt nach dem Klassensieg bei der Safari Rallye Kenia die WRC2-Gesamtwertung an
    › Unter den zehn ŠKODA Teams in der WRC2-Kategorie zählen die finnischen Meister Emil Lindholm/Reeta Hämäläinen zu den Favoriten auf eine Podiumsplatzierung

    Mladá Boleslav – Mit der Rallye Estland (14. bis 17. Juli 2022) geht die FIA Rallye-Weltmeisterschaft in die zweite Saisonhälfte. Der amtierende WRC2-Champion Andreas Mikkelsen (ŠKODA FABIA Rally2 evo) möchte den Rückstand auf die Tabellenspitze verringern. Nach zwei Klassensiegen zu Saisonbeginn musste der Norweger zuletzt zwei Ausfälle in Folge hinnehmen. Kajetan Kajetanowicz (POL) hingegen hat aktuell einen Lauf: Nach seinem Klassensieg bei der Safari Rallye Kenia vor drei Wochen führt der ŠKODA Fahrer die WRC2-Gesamtwertung an.

Rückkehr eines Originals: ŠKODA SPORT bei der Le Mans Classic 2022

4. Juli 2022
  • Rückkehr eines Originals: ŠKODA SPORT bei der Le Mans Classic 2022
  • › Der ŠKODA SPORT nahm im Juni 1950 als bisher letztes tschechisches Fahrzeug mit tschechischer Crew am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teil
    › Von dem Sportwagen auf Basis des populären ‚Tudor‘ wurden zwei Exemplare gebaut
    › Vierzylinder mit 1.089 ccm und einer Leistung von 50 PS (37 kW) beschleunigte den ŠKODA SPORT auf 140 km/h
    › Originalfahrzeug vom 24h-Rennen in Le Mans 1950 startete 2022 mit Stanislav Kafka und Michal Velebný beim Oldtimerrennen Le Mans Classic
    › ŠKODA SPORT fuhr unter 74 Startern auf den 43. Platz in der Gesamtwertung der Klasse 2 für Fahrzeuge von 1949 bis 1956

    Mladá Boleslav – Bereits seit 1901 nehmen Fahrzeuge aus Mladá Boleslav an Motorsportveranstaltungen teil. Das ‚Tudor‘-Derivat ŠKODA SPORT, das wegen seiner niedrigen Aluminiumkarosserie den Spitznamen ‚placka‘ (Fladen) erhielt, startete 1950 beim 24-Stunden Rennen in Le Mans. 2022 kehrte das Fahrzeug nun anlässlich der Oldtimerveranstaltung Le Mans Classic auf die legendäre Rennstrecke an der Sarthe zurück.

Bohemia Rally Mladá Boleslav: Debüt des ŠKODA FABIA RS Rally2 auf der Rallye-Piste

1. Juli 2022
  • Bohemia Rally Mladá Boleslav: Debüt des ŠKODA FABIA RS Rally2 auf der Rallye-Piste

  • › WRC2-Weltmeister und Europameister Andreas Mikkelsen fährt bei der Bohemia Rally Mladá Boleslav (8. bis 10. Juli 2022) im neuen FABIA RS Rally2 außerhalb der Wertung
    › ŠKODA Händlerteams gehen mit dem aktuellen ŠKODA FABIA Rally2 evo regulär an den Start
    › 14 Wertungsprüfungen des fünften Laufs zur Tschechischen Rallye-Meisterschaft erstrecken sich über eine Gesamtdistanz von 158 Kilometern
    › Umfassendes Unterhaltungsprogramm für Fans und ihre Familien im ŠKODA Rally Park in der Service-Zone auf dem Flugplatz in Hoškovice

    Mladá Boleslav – Mit neuem Namen und einem lange erwarteten Debüt geht eine besonders traditionsreiche Veranstaltung der Tschechischen Rallye-Meisterschaft in ihre 49. Auflage: Bei der Bohemia Rally Mladá Boleslav fährt der neue ŠKODA FABIA RS Rally2 vom 8. bis 10. Juli 2022 erstmals vor Publikum. Mit dem norwegischen Europameister Andreas Mikkelsen bestreitet er die Heim-Rallye des Automobilherstellers als Vorausfahrzeug außerhalb der Wertung.

ŠKODA AUTO zum 19. Mal offizieller Hauptpartner der Tour de France

27. Juni 2022
  • ŠKODA AUTO zum 19. Mal offizieller Hauptpartner der Tour de France
  • › ŠKODA AUTO unterstützt die Tour de France als offizieller Haupt- und Fahrzeugpartner bereits seit 2004
    › Tour-Direktor Christian Prudhomme nutzt ŠKODA ENYAQ iV auch dieses Jahr als Führungsfahrzeug (,Red Car‘)
    › ŠKODA AUTO sponsert Grünes Trikot des Führenden in der Punktewertung bereits zum achten Mal
    › Automobilhersteller ist darüber hinaus Partner des Frauenradrennens Tour de France Femmes

    Mladá Boleslav – ŠKODA AUTO begleitet auch die diesjährige Auflage der Tour de France (1. bis 24. Juli 2022) als offizieller Haupt- und Fahrzeugpartner. Damit unterstützt das Unternehmen das weltweit größte Radsportevent insgesamt bereits zum 19. Mal. 250 Fahrzeuge werden Organisatoren und Rennleitung der Tour de France mobil machen oder als Begleit- und Servicefahrzeuge im Einsatz sein. Zur Fahrzeugflotte gehört dabei auch der rein batterieelektrische ŠKODA ENYAQ iV, den Tour-Direktor Christian Prudhomme auf 16 von 21 Etappen als Führungsfahrzeug (,Red Car‘) nutzt.