Loading animation load #3

3201 Ergebnisse

ŠKODA AUTO beruft Peter Olah zum Leiter Interieur-Design

3. Dezember 2020
  • ŠKODA AUTO beruft Peter Olah zum Leiter Interieur-Design
  • › Peter Olah hat zum 1. Dezember 2020 den Bereich Interieur-Design bei ŠKODA AUTO übernommen

    Mladá Boleslav – Peter Olah hat zum 1. Dezember 2020 die Leitung des Bereichs Interieur-Design bei ŠKODA AUTO übernommen. Zuletzt verantwortete der habilitierte Designer bei ŠKODA AUTO seit 2015 die Interieurarchitektur sämtlicher ŠKODA Modelle.

Fünffachsieg: ŠKODA ist erfolgreichste Marke beim AUTO BILD-Firmenwagen-Award 2020

3. Dezember 2020
  • Fünffachsieg: ŠKODA ist erfolgreichste Marke beim AUTO BILD-Firmenwagen-Award 2020
  • › ŠKODA toppt Rekordergebnis aus dem Vorjahr: Leser des Fachmagazins wählen die Modelle der Marke in fünf Kategorien auf Platz eins
    › ŠKODA SUPERB triumphiert in der Mittelklasse für Importfahrzeuge, SUPERB iV siegt in der Importwertung bei den Plug-in-Hybridmodellen
    › ŠKODA KODIAQ ist das beliebteste Firmenwagen-SUV der Importklasse
    › Markenbestseller OCTAVIA sichert sich den Importsieg in der Kompaktklasse, ŠKODA FABIA gewinnt bei den Kleinwagen

    Weiterstadt  – ŠKODA siegt beim Firmenwagen-Award 2020 des Fachmagazins AUTO BILD in fünf Klassen und ist damit die erfolgreichste Marke der diesjährigen Leserwahl. Der ŠKODA SUPERB erhält die Auszeichnung als beliebtester Firmenwagen in der Mittelklasse und der SUPERB iV* gewinnt bei den Modellen mit Plug-in-Hybridantrieb. Der OCTAVIA triumphiert in der Kompaktklasse, während bei den SUV der KODIAQ an die Spitze fährt. Mit dem Sieg bei den Kleinwagen rundet der FABIA den Fünffacherfolg für ŠKODA ab. Alle genannten Modelle wurden jeweils Importsieger ihrer Kategorie. Damit übertrifft die Marke das bisherige Rekordergebnis aus dem Vorjahr.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 - 1,4 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 14,5 - 13,6 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 - 32 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

SUPERB COMBI iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,7 - 1,5 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 15,4 - 14,5 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 38 - 35 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA 1,5 TGI G-TEC DSG 96 kW (130 PS)
innerorts 4,5 kg/100km, außerorts 2,8 - 2,7 kg/100km, kombiniert 3,5 - 3,4 kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 95 - 93 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 1,5 TGI G-TEC DSG 96 kW (130 PS)
innerorts 4,6 - 4,5 kg/100km, außerorts 2,9 - 2,8 kg/100km, kombiniert 3,5 kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 96 - 95 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,2 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 11,1 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 28 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,4 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 11,6 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 31 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

ŠKODA OCTAVIA: neuer Mild-Hybrid mit 110 kW (150 PS) und weitere Antriebsvarianten bestellbar

2. Dezember 2020
  • ŠKODA OCTAVIA: neuer Mild-Hybrid mit 110 kW (150 PS) und weitere Antriebsvarianten bestellbar
  • › Der neue, 110 kW (150 PS) starke 1,5 TSI e-TEC ist zweites Mild-Hybridaggregat der Bestseller-Baureihe von ŠKODA
    › Einstiegsdiesel 2,0 TDI 85 kW (110 PS) jetzt auch mit Direktschaltgetriebe (DSG), TDI-Version mit 110 kW (150 PS) wahlweise als Handschalter
    › Alle OCTAVIA-Varianten ab sofort serienmäßig mit neuem Abbiegeassistenten

    Weiterstadt – ŠKODA baut die Angebotsvielfalt für den Bestseller OCTAVIA weiter aus. Der neue 1,5 TSI e-TEC mit Mild-Hybridantrieb erweitert die Antriebspalette der ŠKODA OCTAVIA-Familie. Ab sofort können Kunden den kompakten Bestseller mit dem 110 kW (150 PS)* starken 1,5 TSI e-TEC-Aggregat ordern, auch in der robust designten SCOUT-Variante. Zudem steht der Turbodiesel 2,0 TDI in der Leistungsstufe 85 kW (110 PS)* jetzt mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) bereit, die Version mit 110 kW (150 PS)* wiederum kann nun auch mit 6-Gang-Schaltgetriebe bestellt werden. Darüber hinaus rüstet ŠKODA alle OCTAVIA-Versionen ab sofort serienmäßig mit dem Abbiegeassistenten aus.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA 1,5 TSI e-TEC DSG 110 kW (150 PS) (Mild-Hybrid)
innerorts 5,8 l/100km, außerorts 3,9 l/100km, kombiniert 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 105 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI 1,5 TSI DSG e-TEC 110 kW (150 PS) (Mild-Hybrid)
innerorts 5,9 - 5,8 l/100km, außerorts 4,1 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,8 - 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 - 107 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA SCOUT 1,5 TSI DSG e-TEC 110 kW (150 PS) (Mild-Hybrid)
innerorts 6,1 - 6,0 l/100km, außerorts 4,2 - 4,1 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 112 - 110 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA 1,0 TSI DSG e-TEC 81 kW (110 PS) (Mildhybrid)
Kraftstoffverbrauch innerorts 5,1 - 5,0 l/100km, außerorts 3,8 - 3,7 l/100km, kombiniert 4,3 - 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 98 - 96 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 1,0 TSI DSG e-TEC 81 kW (110 PS) (Mildhybrid)
Kraftstoffverbrauch innerorts 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 100 - 98 g/km, CO2-Effizienzklasse A+ - A

OCTAVIA 2,0 TDI DSG 85 kW (110 PS)
innerorts 5,0 - 4,9 l/100km, außerorts 3,2 - 3,1 l/100km, kombiniert 3,9 - 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 102 - 100 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 2,0 TDI DSG 85 kW (110 PS)
innerorts 5,0 - 4,9 l/100km, außerorts 3,3 - 3,2 l/100km, kombiniert 3,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 104 - 102 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA 2,0 TDI 110 kW (150 PS)
innerorts 5,2 l/100km, außerorts 3,1 - 3,0 l/100km, kombiniert 3,9 - 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 103 - 101 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 2,0 TDI 110 kW (150 PS)
innerorts 5,3 - 5,2 l/100km, außerorts 3,2 - 3,1 l/100km, kombiniert 4,0 - 3,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 104 - 103 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

ACI Rallye Monza: Finale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit starker ŠKODA Präsenz

1. Dezember 2020
  • ACI Rallye Monza: Finale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit starker ŠKODA Präsenz
  • › Bei der WRC-Premiere in Monza kämpfen die Schweden Pontus Tidemand und Beifahrer Patrik Barth in einem Toksport ŠKODA FABIA Rally2 evo um den WRC2-Titel
    › Jan Kopecký/Jan Hloušek (CZE/CZE) kehren mit einem weiteren Toksport ŠKODA FABIA Rally2 evo in die WRC zurück
    › Kajetan Kajetanowicz/Maciej Szczepaniak (POL/POL) fahren im ŠKODA FABIA Rally2 evo um den Titel in der WRC3
    › Die von ŠKODA Motorsport unterstützten ERC1 Junior-Champions Oliver Solberg/Aaron Johnston (SWE/IRL) treten ebenso wie Andreas Mikkelsen/Andreas Jæger (NOR/NOR) mit einem ŠKODA FABIA Rally2 evo in der WRC3-Kategorie an

    Mladá Boleslav – Bei der ACI Rallye Monza (3. bis 6. Dezember 2020), dem letzten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020, fahren Pontus Tidemand und Beifahrer Patrik Barth (SWE/SWE) mit einem ŠKODA FABIA Rally2 evo des in der Eifel beheimateten Teams Toksport WRT um den WRC2-Titel. Pontus Tidemand gewann bereits 2017 die WRC2-Kategorie für ŠKODA Motorsport, 2018 holte ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký (CZE) den Titel. Der tschechische Rekord-Rallye-Meister ist beim WM-Finale zusammen mit Beifahrer Jan Hloušek (CZE) Tidemands Teamkollege in einem weiteren Toksport ŠKODA FABIA Rally2 evo. In der WRC3-Kategorie richten sich alle Augen auf Kajetan Kajetanowicz/Maciej Szczepaniak (POL/POL), die sich dort den Titel sichern wollen. Der frisch gekürte ERC1 Junior Rallye-Europameister Oliver Solberg (SWE) und Beifahrer Aaron Johnston (IRL) sowie Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (NOR/NOR) treten in der WRC3-Kategorie ebenfalls mit einem ŠKODA FABIA Rally2 evo an.

Kompaktsportler ŠKODA OCTAVIA RS ab sofort bereits ab 37.958 Euro bestellbar

30. November 2020
  • Kompaktsportler ŠKODA OCTAVIA RS ab sofort bereits ab 37.958 Euro bestellbar
  • › 180 kW (245 PS) starker 2,0 TSI-Turbobenziner jetzt auch als 6-Gang-Schalter
    › Einstieg in die attraktive OCTAVIA RS-Baureihe schon ab 37.958 Euro, Kombiversion startet bei 38.640 Euro
    › Dynamische Fahreigenschaften: in 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h
    › Motorenpalette umfasst Topbenziner und Topdiesel der OCTAVIA-Baureihe

    Weiterstadt – Der Einstieg in die sportliche OCTAVIA RS-Familie gelingt ab sofort noch günstiger als zuvor: Die dynamische Limousine in Verbindung mit dem 180 kW (245 PS)* starken 2,0 Liter-Turbobenziner und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe erhalten Kunden schon für 37.958 Euro inklusive 16 Prozent MwSt., der OCTAVIA COMBI RS steht ab 38.640 Euro zur Verfügung.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA RS 2,0 TSI 180 kW (245 PS)
innerorts 9,4 - 9,3 l/100km, außerorts 5,2 - 5,1 l/100km, kombiniert 6,8 - 6,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 155 - 153 g/km, CO2-Effizienzklasse D - C

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TSI 180 kW (245 PS)
innerorts 9,4 - 9,3 l/100km, außerorts 5,3 - 5,2 l/100km, kombiniert 6,8 - 6,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 156 - 154 g/km, CO2-Effizienzklasse D - C

OCTAVIA RS 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS)
innerorts 9,0 l/100km, außerorts 5,1 - 5,0 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 150 - 148 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS)
innerorts 9,0 l/100km, außerorts 5,1 - 5,0 l/100km, kombiniert 6,6 - 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 151 - 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA RS 2,0 TDI EVO SCR DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 5,6 l/100km, außerorts 3,6 l/100km, kombiniert 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TDI EVO SCR DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 5,6 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA RS 2,0 TDI EVO SCR 4x4 DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 131 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA COMBI RS 2,0 TDI EVO SCR 4x4 DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 133 g/km, CO2-Effizienzklasse B

OCTAVIA RS iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 11,2 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 33 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI RS iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 11,4 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 34 g/km, CO2-Effizienzklasse A+