Loading animation load #3

3166 Ergebnisse

Roboter liefert im ŠKODA AUTO Werk Kvasiny Teile just-in-sequence an die Fertigungslinie

29. September 2020
  • Roboter liefert im ŠKODA AUTO Werk Kvasiny Teile just-in-sequence an die Fertigungslinie
  • › ŠKODA AUTO verlegt Just-in-sequence-Anlieferung beim Starterbatterie-Handling am Standort Kvasiny vom Teilelager direkt ins Werk
    › Innovatives Konzept sorgt für effizientere Fertigungsabläufe und erhöht die Arbeitssicherheit
    › Einsatz des Roboters mit geringen Anpassungen auch an weiteren sequenzierten Arbeitsstationen möglich
    › Themenfelder Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Eckpfeiler der strategischen Unternehmensausrichtung von ŠKODA AUTO

    Kvasiny – Seit Juli 2020 setzt ŠKODA AUTO am Standort Kvasiny einen Roboter ein, der Starterbatterien aus bereitstehenden Paletten entnimmt, um sie anschließend just-in-sequence an der Fertigungslinie bereitzustellen. So verlegt ŠKODA AUTO die Anlieferung der Teile in der Reihenfolge ihres Einbaus vom Lager in die Fertigungshalle und beschleunigt damit den Produktionsprozess. Kvasiny ist das erste Werk des tschechischen Automobilherstellers, das im Bereich der Lagerlogistik diesen innovativen Ansatz verfolgt. Insgesamt hat ŠKODA dafür 450.000 Euro investiert und das System bereits zur Patentierung angemeldet.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 - 1,4 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 14,5 - 13,6 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 - 32 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

Stromlinienförmige Markenikone: Der ŠKODA 935 DYNAMIC feiert seinen 85. Geburtstag

25. September 2020
  • Stromlinienförmige Markenikone: Der ŠKODA 935 DYNAMIC feiert seinen 85. Geburtstag
  • › Markant gestalteter Prototyp mit stromlinienförmiger Karosserie spiegelte 1935 besonderes Stilempfinden und hohe technische Kompetenz der tschechischen Ingenieure wider
    › Schon in den 1930er-Jahren setzte ŠKODA bei der Konstruktion des 935 DYNAMIC auf optimale Aerodynamik und Leichtbau
    › Nach aufwändiger Restaurierung gehört der ŠKODA 935 DYNAMIC heute zu den auffälligsten Fahrzeugen in der Sammlung des ŠKODA Museums in Mladá Boleslav

    Mladá Boleslav – Mit dem ŠKODA 935 DYNAMIC feiert ein ganz besonders auffälliges Fahrzeug aus der 125-jährigen Geschichte von ŠKODA AUTO sein 85. Jubiläum: Der stromlinienförmige Prototyp war bei seiner Weltpremiere auf dem Prager Automobilsalon im Jahr 1935 eine Sensation. Seine ästhetisch gezeichneten, aerodynamisch optimierten Formen weckten die Aufmerksamkeit des Publikums, ebenso wie die ungewöhnlichen technischen Merkmale des Fahrzeugs. Nach aufwändiger Restaurierung gehört die Coupé-Limousine heute zu den Highlights in der Sammlung des ŠKODA Museums am Stammsitz des Unternehmens in Mladá Boleslav.

ŠKODA AUTO kooperiert mit Parkopedia für eine schnellere und bequemere Parkplatzsuche mit Echtzeit-Informationen

23. September 2020
  • ŠKODA AUTO kooperiert mit Parkopedia für eine schnellere und bequemere Parkplatzsuche mit Echtzeit-Informationen
  • › Integration der Dienste des weltweit führenden Parkplatzdienstleisters in ŠKODA Connect
    › Echtzeit-Informationen zu freien Parkplätzen werden über das Navigationssystem oder die ŠKODA Connect-App zur Verfügung gestellt

    Mladá Boleslav – ŠKODA unterstützt seine Kunden bei der Suche nach freien Parkplätzen jetzt noch umfassender. Der tschechische Automobilhersteller hat dafür eine Kooperation mit dem weltweit führenden Parkplatzdienstleister Parkopedia abgeschlossen. Dadurch erhalten ŠKODA Fahrer Zugriff auf Echtzeit-Informationen zu Millionen Parkplätzen in ganz Europa, die über das Navigationssystem des Fahrzeugs oder die ŠKODA Connect-App angezeigt werden. Der ,Parkplätze‘-Dienst ist einer von vielen Features der mobilen Online-Dienste von ŠKODA Connect1.

Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

22. September 2020
  • Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich
  • › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar
    › ŠKODA SUPERB mit neuem Selbstzünder ab 38.523 Euro verfügbar, Kombiversion startet bei 39.498 Euro
    › Beim SUPERB können Kunden zwischen Front- und Allradantrieb wählen
    › Neue Motor-Getriebe-Kombination erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM (AP)

    Weiterstadt – ŠKODA präsentiert einen neuen Topdiesel für KODIAQ und SUPERB: Der Selbstzünder der EVO-Generation verfügt über 2,0 Liter Hubraum, leistet 147 kW (200 PS)* und ist grundsätzlich an ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) gekoppelt. Er erfüllt die ab Januar 2021 geltende Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM (AP). Der 2,0 TDI 147 kW (200 PS) für den KODIAQ ist immer mit Allradantrieb kombiniert. Beim SUPERB können sich Kunden zwischen Front- und 4x4-Antrieb entscheiden. Die Variante mit Frontantrieb folgt für die SUPERB-Limousine in Kürze, für den SUPERB COMBI ist sie bereits bestellbar. In Verbindung mit dem neuen Dieselaggregat steht der SUPERB ab 38.523 Euro inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer zur Wahl, der SUPERB COMBI beginnt bei 39.498 Euro. Den KODIAQ gibt es mit dieser Motorisierung ab 42.588 Euro.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,6 - 6,4 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,6 - 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 - 140 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KODIAQ SCOUT 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,6 - 6,4 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,6 - 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 - 140 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KODIAQ DRIVE 125 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,6 - 6,4 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,6 - 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 - 140 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KODIAQ SPORTLINE 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,6 - 6,4 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,6 - 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 - 140 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

SUPERB 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,5 - 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 118 - 117 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB PREMIUM EDITION 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,5 - 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 118 - 117 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB SPORTLINE 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 5,3 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,5 - 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 118 - 117 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 133 - 131 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB PREMIUM EDITION 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 133 - 131 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB SPORTLINE 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 133 - 131 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB COMBI 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,0 - 3,9 l/100km, kombiniert 4,7 - 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 124 - 122 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB COMBI PREMIUM EDITION 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,0 - 3,9 l/100km, kombiniert 4,7 - 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 124 - 122 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB COMBI SPORTLINE 2,0 TDI DSG 147 kW (200 PS)
innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,0 - 3,9 l/100km, kombiniert 4,7 - 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 124 - 122 g/km, CO2-Effizienzklasse A

SUPERB COMBI 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 - 132 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

SUPERB COMBI PREMIUM EDITION 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 - 132 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

SUPERB COMBI SPORTLINE 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 - 132 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

SUPERB COMBI SCOUT 2,0 TDI DSG 4x4 147 kW (200 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 - 132 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

Tadej Pogacar gewinnt die 107. Tour de France und erhält Kristallglas-Trophäe von ŠKODA Design

21. September 2020
  • Tadej Pogacar gewinnt die 107. Tour de France und erhält Kristallglas-Trophäe von ŠKODA Design
  • › Der Slowene Tadej Pogacar feiert erstmals in seiner Karriere den Sieg bei der Tour de France
    › Siegerpokale entstanden in Zusammenarbeit zwischen ŠKODA AUTO Designer Peter Olah und dem tschechischen Unternehmen Lasvit
    › Neuer vollelektrischer ŠKODA ENYAQ iV begleitete das Peloton auf der Schlussetappe als Führungsfahrzeug (,Red Car‘)

    Mladá Boleslav – Nach knapp 3.500 zurückgelegten Kilometern durch die ,Grande Nation‘ feierte Tadej Pogacar gestern den Gesamtsieg der diesjährigen, 107. Auflage der Tour de France. Für den 21-jährigen Slowenen war es der erste Erfolg seiner Karriere beim größten Radrennen der Welt. Ebenso wie die Sieger der Vorjahre erhielt Tadej Pogacar eine von ŠKODA Design gestaltete Kristallglas-Trophäe. Die grüne Trophäe für den Gewinner der Punktewertung erhielt gestern in Paris Sam Bennett. Als bester Sprinter sicherte sich der 29-jährige Ire das grüne Trikot, das ŠKODA AUTO als offizieller Hauptpartner der Tour de France dieses Jahr bereits zum sechsten Mal sponserte. Der vollelektrische ŠKODA ENYAQ iV führte das Peloton auf der gestrigen Schlussetappe von Mantes-la-Jolie nach Paris erneut als Führungsfahrzeug (,Red Car‘) an.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV (Plug-in-Hybrid)
Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 - 1,4 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 14,5 - 13,6 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 - 32 g/km, CO2-Effizienzklasse A+