Loading animation load #3

Aktuelle Pressemitteilungen

  • ŠKODA AUTO und Gewerkschaft KOVO einigen sich auf Tarifvertrag

    22. März 2019

    Weltwassertag: ŠKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserverbrauchs

    22. März 2019

    Produktionsjubiläum: 500.000ster ŠKODA SUPERB der dritten Generation

    22. März 2019

    ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz 2019: Fotos und Reden auf der ŠKODA Media-Seite

    21. März 2019
  • Teaserbild: ŠKODA AUTO und Gewerkschaft KOVO einigen sich auf Tarifvertrag. Das Stammwerk Mladá Boleslav mit dem neuen PXL-Presswerk im Vordergrund.

    ŠKODA AUTO und Gewerkschaft KOVO einigen sich auf Tarifvertrag. Das Stammwerk Mladá Boleslav mit dem neuen PXL-Presswerk im Vordergrund.

    22. März 2019
    Teaserbild: Weltwassertag: ŠKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserverbrauchs. Heute benötigt ŠKODA AUTO für die Produktion eines Autos 1,7 Kubikmeter Wasser – gegenüber 2010 entspricht das einer Einsparung von mehr als 38 Prozent. Möglich machen dies

    Weltwassertag: ŠKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserverbrauchs. Heute benötigt ŠKODA AUTO für die Produktion eines Autos 1,7 Kubikmeter Wasser – gegenüber 2010 entspricht das einer Einsparung von mehr als 38 Prozent. Möglich machen dies unter anderem intelligente Reinigungssysteme und aufwändiges Wasser-Recycling.

    22. März 2019
    Teaserbild: Heute ist in Kvasiny der 500.000ste ŠKODA SUPERB der dritten Generation vom Band gelaufen. Das ŠKODA Flaggschiff führte die Marke bei seinem Produktionsbeginn im März 2015 in eine neue Ära.

    Heute ist in Kvasiny der 500.000ste ŠKODA SUPERB der dritten Generation vom Band gelaufen. Das ŠKODA Flaggschiff führte die Marke bei seinem Produktionsbeginn im März 2015 in eine neue Ära.

    22. März 2019
    Teaserbild: ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier, Jahrespressekonferenz

    ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier auf der Jahrespressekonferenz des Automobilherstellers in Mladá Boleslav.

    21. März 2019

Topthemen

  • ŠKODA auf dem Genfer Auto-Salon

    7. März 2019

    ŠKODA VISION iV

    7. März 2019

    Der neue ŠKODA SCALA

    7. März 2019

    Der neue ŠKODA KAMIQ

    7. März 2019
  • Teaserbild: ŠKODA auf dem Genfer Auto-Salon

    ŠKODA auf dem Genfer Auto-Salon

    7. März 2019
    Teaserbild: ŠKODA VISION iV

    ŠKODA VISION iV

    7. März 2019
    Teaserbild: Der neue ŠKODA SCALA

    Der neue ŠKODA SCALA

    7. März 2019
    Teaserbild: Der neue ŠKODA KAMIQ

    Der neue ŠKODA KAMIQ

    7. März 2019

ŠKODA - Aktuelles Bildmaterial

Teaserbild: Laurin & Klement-Saal, ŠKODA Museum, Jahrespressekonferenz
Teaserbild: ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier LinkedIn
Teaserbild: Infografik: ŠKODA AUTO Rekordjahr 2018
Teaserbild: KODIAQ RS
*
Teaserbild: Infografik: ŠKODA AUTO Erfolgsjahr 2018
Teaserbild: 1000 MB
Teaserbild: Simply Clever-Feature integrierter Trichter Scheibenwaschbehälter
Teaserbild: 2. Kolloquium ,Zukunftspakt für die tschechische Automobililindustrie‘ bei ŠKODA AUTO in Mladá Boleslav
Teaserbild: ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz
Teaserbild: Viodemapping, Augmented Reality

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4x4 176 kW (240 PS)
innerorts 7,4 - 7,2 l/100km, außerorts 5,8 - 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 - 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 167 - 163 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B