Loading animation load #3

2839 Ergebnisse

ŠKODA startet Serienproduktion seines überarbeiteten Flaggschiffs SUPERB

19. Juli 2019
  • ŠKODA startet Serienproduktion seines überarbeiteten Flaggschiffs SUPERB
  • › Erster aufgewerteter SUPERB der dritten Generation lief im ŠKODA AUTO Werk Kvasiny vom Band
    › Das Topmodell der Marke zählt europaweit zu den erfolgreichsten Fahrzeugen in der automobilen Mittelklasse
    › Bisher wurden rund 1,25 Millionen SUPERB produziert

    Kvasiny – Im ŠKODA AUTO Werk Kvasiny ist heute das erste Exemplar des modernisierten ŠKODA SUPERB vom Band gerollt. Das dynamisch-elegante Design seines Flaggschiffs hat ŠKODA gezielt verfeinert und sein Topmodell zudem mit neuen Technologien aufgewertet. Seit dem Debüt des ersten modernen SUPERB im Jahr 2001 bildet die Baureihe die Spitze der ŠKODA Modellpalette und hat sich als eines der bestverkauften Fahrzeuge der Mittelklasse etabliert.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)
Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Eishockey: ŠKODA tritt als Sponsor-Marke der Kassel Huskies ins Rampenlicht

18. Juli 2019
  • Eishockey: ŠKODA tritt als Sponsor-Marke der Kassel Huskies ins Rampenlicht
  • › Volkswagen Konzern After Sales bleibt Vertragspartner der Kassel Huskies
    › ŠKODA Logo ziert künftig Spielertrikots, Mittelkreis und Banden in der Kasseler Eissporthalle
    › Fahrzeugpräsentation des neuen KAMIQ beim ŠKODA Gameday
    › ŠKODA: starkes Eishockey-Engagement auf nationaler und internationaler Ebene

    Weiterstadt/Kassel – ŠKODA AUTO Deutschland übernimmt von Volkswagen Konzern After Sales die Aktivierung des Sponsorings beim Eishockey-Club Kassel Huskies. Grund hierfür ist die enge Verbindung der Marke ŠKODA zum schnellsten Mannschaftssport der Welt. Im Heimatland Tschechien wird Eishockey als Nationalsport Nummer eins gefeiert und stellt weltweit eine wichtige Säule des Sponsoring-Engagements der Marke dar. Auch ŠKODA AUTO Deutschland ist bereits starker Partner des faszinierenden Sports und unterstützt seit 2017 den Deutschen Eishockey-Bund. Ab der Saison 2019/2020 wird das Logo mit dem geflügelten Pfeil prominent bei Spielen der Kassel Huskies zu sehen sein. Im Rahmen einer Pressekonferenz hat Imelda Labbé, Leiterin Konzern After Sales der Volkswagen Aktiengesellschaft, die Aktivierung des Sponsoring-Engagements des Konzern After Sales durch die Marke ŠKODA bekannt gegeben.

Attraktive Jubiläumsmodelle: Bestellstart für OCTAVIA COMBI TOUR und OCTAVIA COMBI RS60

18. Juli 2019
  • Attraktive Jubiläumsmodelle: Bestellstart für OCTAVIA COMBI TOUR und OCTAVIA COMBI RS60
  • › OCTAVIA feiert 60. Geburtstag – 1959 rollte der erste Ur-OCTAVIA vom Band
    › Dynamischer Sportler OCTAVIA COMBI RS60 mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Adaptivem Fahrwerk DCC,  Navigationssystem Columbus und weiteren Highlights
    › OCTAVIA COMBI TOUR mit umfangreicher Ausstattung: beheizbare Vordersitze, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Lederlenkrad mit Multifunktionstasten und vieles mehr
    › OCTAVIA COMBI TOUR mit in Kürze verfügbarem 1,0 TSI 85 kW (115 PS) ab 23.990 Euro erhältlich, Preisvorteil von bis zu 3.655 Euro
    › OCTAVIA COMBI RS60 ist auf 1.959 Stück limitiert und startet bei 41.090 Euro

    Weiterstadt – Der ŠKODA OCTAVIA, das Herz der Marke ŠKODA, wird 60 Jahre jung: Zu Ehren dieses Jubiläums präsentiert ŠKODA zwei neue attraktive Sondermodelle des weltweit erfolgreichen Kompaktmodells. Sowohl der OCTAVIA COMBI TOUR als auch der OCTAVIA  COMBI RS60 punkten mit besonders viel Ausstattung fürs Geld. So gehören Klimaanlage Climatronic, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und beheizbare Vordersitze beispielsweise zum Lieferumfang des OCTAVIA COMBI TOUR, bei dessen Kauf Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 3.655 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell profitieren. Der OCTAVIA COMBI RS60 hat unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Adaptive Fahrwerk DCC und das Navigationssystem Columbus an Bord – der auf 1.959 Exemplare limitierte Sportler startet ab 41.090 Euro.


Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA COMBI TOUR 1,0 TSI 85 kW (115 PS)
Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

OCTAVIA COMBI TOUR 1,5 G-TEC DSG 96 kW (130 PS)
innerorts 4,4 kg/100km, außerorts 3,0 kg/100km, kombiniert 3,5 kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 96 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI TOUR 2,0 TDI SCR 110 kW (150 PS)
innerorts 5,4 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI TOUR 2,0 TDI SCR DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 5,2 l/100km, außerorts 3,9 l/100km, kombiniert 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI RS60 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS)
innerorts 8,0 l/100km, außerorts 5,1 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 141 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS60 2,0 TDI SCR DSG 4x4 135 kW (184 PS)
innerorts 5,9 l/100km, außerorts 4,7 l/100km, kombiniert 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 136 g/km, CO2-Effizienzklasse B

ŠKODA Motorsport beginnt mit der Auslieferung des neuen ŠKODA FABIA R5 evo

18. Juli 2019
  • ŠKODA Motorsport beginnt mit der Auslieferung des neuen ŠKODA FABIA R5 evo
  • › Erste Exemplare des neuen ŠKODA FABIA R5 evo an Kundenteams ausgeliefert
    › Team Toni Gardemeister Services (TGS) nahm das erste Kundenfahrzeug in Mladá Boleslav entgegen
    › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Die Nachfrage ist groß und wir arbeiten mit Hochdruck, um die ŠKODA FABIA R5 evo schnellstmöglich auszuliefern“

    Mladá Boleslav – Nach der Zulassung des ŠKODA FABIA R5 für den Motorsport wurden seit Anfang April 2015 rund 280 Einheiten des Rallye-Autos ausgeliefert. Jetzt tritt der neue ŠKODA FABIA R5 evo in die Fußstapfen seines Vorgängers, des bislang erfolgreichsten Rallye-Fahrzeugs seiner Kategorie. Toni Gardemeister, ehemaliger Werksfahrer von ŠKODA Motorsport und Inhaber des Teams TGS Worldwide, erhielt jetzt den ersten ŠKODA FABIA R5 evo in Kundenhand.

Eifel Rallye Festival: ŠKODA AUTO Deutschland mit dem 130 RS und Matthias Kahle zu Gast in Daun

17. Juli 2019
  • Eifel Rallye Festival: ŠKODA AUTO Deutschland mit dem 130 RS und Matthias Kahle zu Gast in Daun
  • › Siebenfacher Deutscher Rallye-Meister Matthias Kahle heizt Fans im ŠKODA 130 RS ein
    › 130 RS erzielte seinerzeit beachtliche Erfolge bei vielen Renn- und Rallye-Veranstaltungen
    › Schätze aus Privatbesitz: Zuschauer können das Gruppe-B-Fahrzeug ŠKODA 130 LR, das FELICIA Kit Car und den OCTAVIA WRC Evo2 live erleben
    › Veranstalter des beliebten Festivals erwarten Zehntausende Fans
    › ŠKODA Testimonial Wladimir Kaminer präsentiert sein neues Werk ,Fahren im Wind‘

    Weiterstadt – ŠKODA AUTO Deutschland schickt ein echtes Erfolgsduo zum Eifel Rallye Festival 2019: Der siebenfache Deutsche Rallye-Meister Matthias Kahle pilotiert bei der beliebten Traditionsveranstaltung, die vom 18. bis 20. Juli stattfindet, einen ŠKODA 130 RS. Zudem ergänzen drei private Automobilschätze das Markenaufgebot bei der beliebten Demonstrationsfahrt. Darunter ein ŠKODA FELICIA Kit Car von 1997, ein ŠKODA 130 LR aus dem Baujahr 1987 und ein 2002 fertiggestellter OCTAVIA WRC Evo2. Ein Highlight abseits der Strecke ist der Auftritt von ŠKODA Testimonial Wladimir Kaminer. Der Schriftsteller wird Freitag sein neues Buch ,Fahren im Wind‘ vorstellen.