Loading animation load #3

3317 Ergebnisse

Laurin & Klement FC von 1908: erste große Motorsporterfolge für Automobile aus Mladá Boleslav

31. März 2021
  • Laurin & Klement FC von 1908: erste große Motorsporterfolge für Automobile aus Mladá Boleslav

  • › Die Erfolge der Motorräder von Laurin & Klement auf der Rennstrecke bestätigten wenig später auch die ersten Automobile des Herstellers aus Mladá Boleslav
    › Der Laurin & Klement FC und die abgeleiteten Modelle FCS und FCR ließen die Konkurrenz von 1908 bis 1911 bei den härtesten Rennen der damaligen Zeit hinter sich
    › Laurin & Klement Chefingenieur Otto Hieronimus fuhr 1908 zu einem Geschwindigkeits-Weltrekord auf der Rundstrecke im britischen Brooklands

    Mladá Boleslav – Bereits in den Anfangstagen des Unternehmens Laurin & Klement siegten die Automobile des Herstellers auf Rennstrecken und bei Zuverlässigkeitsfahrten. Diese Rennsporterfolge trugen dazu bei, dass die junge Firma aus Mladá Boleslav schnell bekannter wurde. Wo Laurin & Klement seine Rennfahrzeuge an den Start brachte, fuhren diese häufig als Erste über die Ziellinie. Maßgeblich Anteil daran hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Laurin & Klement FC.

Drei Designskizzen vermitteln ersten Eindruck vom überarbeiteten ŠKODA KODIAQ

30. März 2021
  • Drei Designskizzen vermitteln ersten Eindruck vom überarbeiteten ŠKODA KODIAQ

  • › Das erfolgreiche große ŠKODA SUV erhält optischen und technischen Feinschliff
    › Optische Veränderungen an Front und Heck sowie neu gestaltete LED-Frontscheinwerfer
    › Aufgefrischter ŠKODA KODIAQ wird am 13. April offiziell vorgestellt

    Mladá Boleslav – Feinschliff für das Erfolgsmodell: Drei Designskizzen vermitteln einen ersten Eindruck vom überarbeiteten ŠKODA KODIAQ. Das auf Wunsch siebensitzige SUV, mit dem der tschechische Automobilhersteller im Jahr 2016 seine erfolgreiche SUV-Offensive startete, erhält nun ein optisches und technisches Update. Die Weltpremiere des aufgefrischten KODIAQ findet am 13. April statt.

ŠKODA AUTO nimmt zum neunten Mal an der ,Earth Hour‘ teil

29. März 2021
  • ŠKODA AUTO nimmt zum neunten Mal an der ,Earth Hour‘ teil

  • › Am vergangenen Samstag blieb bei ŠKODA AUTO für eine Stunde das Licht aus
    › Zum neunten Mal in Folge beteiligte sich der tschechische Automobilhersteller an der Aktion des World Wide Fund for Nature und setzte damit ein Zeichen für globalen Klima- und Umweltschutz
    › ŠKODA AUTO arbeitet kontinuierlich daran, den Energie- und Wasserverbrauch zu senken; bis 2025 sollen sämtliche produktionsbedingten Umwelteinflüsse pro gebautes Fahrzeug im Vergleich zum Jahr 2010 um 52,5 Prozent sinken.

    Mladá Boleslav – Am vergangenen Samstag schaltete ŠKODA AUTO in 28 Bereichen seiner tschechischen Werke sowie an seinen Produktionsstandorten Pune in Indien und im russischen Kaluga von 20:30 bis 21:30 Uhr das Licht aus. Dies geschah im Rahmen der internationalen Initiative ,Earth Hour‘ des World Wide Fund for Nature (WWF), an der sich ŠKODA AUTO inzwischen bereits zum neunten Mal in Folge beteiligte. Mit der Aktion will der tschechische Automobilhersteller symbolisch auf sein Engagement für mehr Umwelt und Klimaschutz hinweisen. Bis 2025 plant das Unternehmen, sämtliche produktionsbedingten Umwelteinflüsse pro gebautes Fahrzeug um 52,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2010 zu senken. Das schließt neben den CO2-Emissionen auch den Energie- und den Wasserverbrauch ein.

Virtueller Rundgang: Siegerpokale aus 120 Jahren Motorsportgeschichte auf dem Online-Magazin ŠKODA extratouch

29. März 2021
  • Virtueller Rundgang: Siegerpokale aus 120 Jahren Motorsportgeschichte auf dem Online-Magazin ŠKODA extratouch

  • › ŠKODA extratouch präsentiert ausgewählte Trophäen aus mehr als einem Jahrhundert ŠKODA Motorsport und erzählt die Geschichten hinter den Siegerpokalen
    › Elf Ausstellungsstücke aus den einzigartigen Sammlungen des ŠKODA Museums und des ŠKODA Motorsport Teams zeugen von der erfolgreichen Rallye-Historie der Marke

    Mladá Boleslav – Anlässlich des 120-jährigen Motorsportjubiläums von ŠKODA AUTO lädt der tschechische Automobilhersteller zu einem ganz besonderen virtuellen Rundgang ein: Im Online-Magazin ŠKODA extratouch können Fans der Marke einzigartige Siegertrophäen aus mehr als einem Jahrhundert Motorsportgeschichte bewundern. Faszinierende Fotos und spannende Stories beleuchten die lange Historie des erfolgreichen Rallye-Engagements von ŠKODA.

ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz: Bilder und Reden auf dem ŠKODA Storyboard

24. März 2021
  • ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz: Bilder und Reden auf dem ŠKODA Storyboard

  • › Jahrespressekonferenz fand am 24. März erstmals als reines Online-Event statt
    › ŠKODA AUTO stellte den Geschäftsbericht 2020 vor und gab Ausblick auf die Zukunft

    Mladá Boleslav – ŠKODA AUTO hat seine Jahrespressekonferenz heute zum ersten Mal rein virtuell abgehalten. Der ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzende Thomas Schäfer, Klaus-Dieter Schürmann (Vorstand für Finanzen und IT) und Martin Jahn (Vorstand für Vertrieb und Marketing) präsentierten den Geschäftsbericht 2020, ordneten die aktuelle Situation von ŠKODA AUTO ein und gaben einen Ausblick auf die Zukunft des Automobilherstellers.