Loading animation load #3

2902 Ergebnisse

ŠKODA ist erneut engagierter Partner des Radsport-Highlights Deutschland Tour

22. August 2019
  • ŠKODA ist erneut engagierter Partner des Radsport-Highlights Deutschland Tour
  • › ŠKODA AUTO Deutschland bringt das große Etappenradrennen als Hauptsponsor mit 45 Begleit- und Organisationsfahrzeugen voran
    › Zur Radsportflotte gehören der neue ŠKODA SCALA sowie die Modelle OCTAVIA COMBI, KAROQ und KODIAQ
    › Als Partner des Grünen Trikots zeichnet ŠKODA den schnellsten Sprinter aus
    › Von Hannover bis Erfurt: vier Etappen durch vier Bundesländer in vier Tagen
    › ŠKODA mit 100 Radler starkem Veloteam beim Jedermann-Rennen in Erfurt am Start
    › ŠKODA Roadshow bietet vielfältiges Programm

    Weiterstadt – Seit dem vergangenen Jahr fördert ŠKODA AUTO Deutschland das Comeback der Deutschland Tour als Hauptsponsor und Fahrzeugpartner. Die einzige deutsche Etappenrundfahrt für Profis wurde nach zehn Jahren Pause auch dank der tschechischen Traditionsmarke erfolgreich wiederbelebt. 2019 führt die Route vom 29. August bis zum 1. September über 703 Kilometer von Hannover bis nach Erfurt. Vier spannende Tagesetappen fordern die Sportler in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Thüringen. ARD und ZDF übertragen live. Als offizieller Partner unterstützt ŠKODA zudem das Jedermann-Rennen in Erfurt am letzten Veranstaltungstag und bietet eine unterhaltsame Roadshow mit der aktuellen Modellpalette.

ADAC Rallye Deutschland: ŠKODA Werksfahrer Rovanperä und Kopecký peilen in der WRC 2 Pro-Kategorie dritten Doppelsieg der Saison an

21. August 2019
  • ADAC Rallye Deutschland: ŠKODA Werksfahrer Rovanperä und Kopecký peilen in der WRC 2 Pro-Kategorie dritten Doppelsieg der Saison an
  • › Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen nach vier Siegen in Folge aktuell Führende in der WRC 2 Pro-Gesamtwertung, ŠKODA Motorsport ist Spitzenreiter der WRC 2 Pro-Herstellerwertung
    › Letztjährige WRC 2-Gesamtsieger und amtierende Tschechische Rallye-Meister Jan Kopecký und Pavel Dresler wollen in Deutschland weiteren Klassensieg einfahren
    › ŠKODA mit sechs neuen ŠKODA FABIA R5 evo und sieben Fahrzeugen der Vorgängerversion erneut stärkste Marke im 29 Nennungen starken Feld der R5-Fahrzeuge

    Mladá Boleslav – Zuletzt waren ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen (FIN/FIN) bei der Neste Rallye Finnland erfolgreich, nun suchen sie nach ihrem vierten WRC 2 Pro-Erfolg auf Schotter in Serie nach neuen Herausforderungen. Vom 22.08. bis zum 25.08.2019 stellen sich die Führenden der WRC 2 Pro-Kategorie im ŠKODA FABIA R5 evo den Asphalt-Wertungsprüfungen der ADAC Rallye Deutschland: Im Saarland und in Rheinland-Pfalz wollen sie ihre Tabellenführung in der Meisterschaft ausbauen. IhreTeamkollegen Jan Kopecký und Pavel Dresler sicherten sich voriges Wochenende mit einem Sieg bei der Barum Czech Rally Zlín erneut die Tschechische Rallye-Meisterschaft und haben nach zwei zweiten Plätzen bei den WM-Läufen in Portugal und Italien ebenfalls ein Topresultat im Visier. Im Vorjahr legten die beiden in Deutschland mit dem Sieg in ihrer Kategorie den Grundstein für den späteren Titelgewinn in der WRC 2-Meisterschaft.

Rallye Deutschland: ŠKODA Piloten Kreim und Griebel fordern die Weltelite heraus

21. August 2019
  • Rallye Deutschland: ŠKODA Piloten Kreim und Griebel fordern die Weltelite heraus
  • ›   Die von ŠKODA AUTO Deutschland unterstützten Topfahrer Fabian Kreim und Marijan Griebel wollen beim WM-Heimspiel im neuen ŠKODA FABIA R5 evo um die Podestplätze in der WRC2 mitkämpfen
    ›   13 FABIA R5: ŠKODA die am häufigsten genutzte Marke beim Event der FIA Rallye-Weltmeisterschaft in Deutschland – über 200.000 Fans erwartet
    ›   Fabian Kreim: „Höhepunkt im Rallye-Jahr“

    Weiterstadt – Die beiden deutschen Spitzenfahrer Fabian Kreim (D) und Marijan Griebel (D) fordern mit Unterstützung von ŠKODA AUTO Deutschland die Rallye-Weltelite beim WM-Heimspiel heraus. Auf den 344,04 komplizierten Wertungskilometern der ADAC Rallye Deutschland misst sich das Fahrerduo von Donnerstag bis Sonntag mit den Topteams der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2). Insgesamt 13 Piloten setzen beim deutschen WM-Lauf auf einen FABIA R5. Damit ist ŠKODA die am häufigsten genutzte Marke vor der erwarteten Zuschauerkulisse von über 200.000 Fans auf den legendären Prüfungen der ,Panzerplatte‘ oder in den Weinbergen.

ŠKODA AUTO DigiLab geht mit Mobilitäts-App ,Citymove‘ online

20. August 2019
  • ŠKODA AUTO DigiLab geht mit Mobilitäts-App ,Citymove‘ online
  • › Kostenlose ,Citymove‘-App errechnet die cleverste Route, ermöglicht Buchung verschiedener Verkehrsmittel und hilft bei Parkplatzsuche in Prag
    › ŠKODA AUTO CDO Andre Wehner: „Multimodale City-App zeigt die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens vom Automobilhersteller zur Simply Clever Company for best mobility solutions“

    Mladá Boleslav – Volle Straßen und Parkhäuser – wer heute in die Prager Innenstadt will, muss sich auf Stau und lange Wartezeiten einstellen. Die neue ,Citymove‘-App – entwickelt vom ŠKODA AUTO DigiLab – hilft zu entscheiden, ob es sich lohnt, das Auto stehenzulassen. Denn mit ,Citymove‘ lässt sich aus Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Leihfahrrad, Taxi und Ride-Hailing-Auto ein cleverer Mobilitätsmix zusammenstellen. Nutzer können per Fingertipp geeignete Verkehrsmittel wählen, buchen und bezahlen und erhalten damit die cleverste Route.

Pressemappe ŠKODA KAMIQ

19. August 2019
  • Pressemappe ŠKODA KAMIQ
  • ŠKODA ergänzt seine erfolgreiche SUV-Palette auf dem europäischen Markt um ein drittes Modell und besetzt mit dem ŠKODA KAMIQ erstmals das stark wachsende Segment der City-SUV. Der KAMIQ verbindet die typischen Vorzüge dieser Fahrzeugklasse wie eine größere Bodenfreiheit und eine erhöhte Sitzposition mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs sowie markentypisch emotionalem Design. Mit state-of-the-art Assistenz- und Infotainmentsystemen, einem großzügigen Raumangebot und zahlreichen Simply Clever-Ideen erfüllt der neue KAMIQ als echter ŠKODA gleichermaßen die Ansprüche von Familien wie Lifestyle-orientierten Kunden.