Loading animation load #3

3085 Ergebnisse

ŠKODA überträgt technische Innovationen aus dem Motorsport seit jeher auf seine Serienfahrzeuge

3. Juni 2020
  • ŠKODA überträgt technische Innovationen aus dem Motorsport seit jeher auf seine Serienfahrzeuge
  • › Der Motorsport dient traditionell auch der Entwicklung neuer Technologien für Serienfahrzeuge
    › Allradantrieb, Turbolader, Direkteinspritzung und ‚Downsizing‘ beweisen ihre Zuverlässigkeit in den Rennfahrzeugen von ŠKODA ebenso wie in den Serienmodellen

    Mladá Boleslav – Der Motorsport und insbesondere der Rallye-Sport spielen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung technischer Innovationen, die anschließend Eingang in die Serienmodelle finden. Auch bei ŠKODA sorgen der Allradantrieb oder kraftvolle, effiziente Turbomotoren nicht nur für Schnelligkeit auf den Wertungsprüfungen der Rallye-Wettbewerbe, sondern verrichten auch in Serienfahrzeugen des Herstellers ihren Dienst.

Weltfahrradtag 2020 und ŠKODA: traditionell auch auf zwei Rädern gut unterwegs

3. Juni 2020
  • Weltfahrradtag 2020 und ŠKODA: traditionell auch auf zwei Rädern gut unterwegs
  • › ŠKODA erinnert anlässlich des Weltfahrradtags an seine historischen Wurzeln
    › Aktuelle Fahrradkollektion umfasst in Deutschland insgesamt 16 Modelle vom Kinderfahrrad bis zum E-Bike
    › ŠKODA ist seit 16 Jahren offizieller Hauptsponsor- und Fahrzeugpartner der Tour de France
        
    Mladá Boleslav – Die erweiterte Produktpalette von ŠKODA umfasst neben Pkws auch zahlreiche Fahrräder. Mit ihnen begann im Gründungsjahr 1895 die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Grund genug, um sich am Weltfahrradtag an seine historischen Wurzeln zu erinnern. Bis heute ist der tschechische Autohersteller, der dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, dem Fahrrad eng verbunden – nicht nur durch das langjährige Sponsoring der Tour de France. Die aktuelle ŠKODA Fahrradkollektion umfasst in Deutschland 16 Modelle und reicht vom Kinderfahrrad über klassische City-Räder, hochwertige Mountainbikes und Rennräder bis hin zu E-Bikes. Simply Clever ist zudem das praktische Klapprad, das in jedem ŠKODA Modell Platz findet.

Garantiert rückengesund: Ergo-Komfortsitze im neuen ŠKODA OCTAVIA verfügen über AGR-Gütesiegel

2. Juni 2020
  • Garantiert rückengesund: Ergo-Komfortsitze im neuen ŠKODA OCTAVIA verfügen über AGR-Gütesiegel
  • › Entlastende Stützfunktionen und vielfältige Einstellmöglichkeiten kennzeichnen die besonders rückenfreundlichen Vordersitze des ŠKODA OCTAVIA
    › Massage- und Belüftungsfunktionen der Ergo-Komfortsitze erhöhen Wohlbefinden von Fahrer und Beifahrer zusätzlich
    › Ergo-Komfortsitze für den neuen OCTAVIA auf Wunsch erhältlich
    › Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. zeichnet besonders rückenfreundliche Autositze und andere Alltagsgegenstände mit dem Gütesiegel ‚Geprüft & empfohlen‘ aus

    Mladá Boleslav – Die Ergonomie-Sitze des neuen ŠKODA OCTAVIA sind von der deutschen Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. mit dem AGR-Gütesiegel ‚Geprüft & empfohlen‘ ausgezeichnet worden. Sie werden damit von spezialisierten Ärzten und Therapeuten empfohlen. Das AGR-Gütesiegel steht für strenge Prüfkriterien, die von unabhängigen medizinisch-therapeutischen Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam entwickelt wurden.

Aus zwei mach eins: ŠKODA Connect – alle wichtigen Informationen in einer App

29. Mai 2020
  • Aus zwei mach eins: ŠKODA Connect – alle wichtigen Informationen in einer App
  • › Upgedatete Smartphone-App ŠKODA Connect bietet noch mehr Benutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
    › Kabellose Vernetzung mit dem Fahrzeug nach einmaliger Anmeldung
    › Fahrzeugfernzugriff über Online-Dienste und direkte Kommunikation mit dem Fahrzeug per SmartLink+-Schnittstelle zentral verfügbar
    › Einheitliches Nutzererlebnis auf allen mobilen Endgeräten sowie auf dem PC und dem Fahrzeugdisplay

    Mladá Boleslav – In seiner upgedateten ŠKODA Connect-App führt der tschechische Automobilhersteller die Funktionen der ŠKODA Connect-App sowie der ŠKODA OneApp zusammen. Zudem wertet ŠKODA die App durch zusätzliche Features weiter auf und macht den Fernzugriff sowie die direkte Kommunikation mit dem Fahrzeug künftig noch einfacher. Ein weiterer Vorteil: Das Nutzererlebnis ist auf Endgeräten wie Smartphone und Smartwatch sowie dem zentralen Display des Infotainmentsystems künftig einheitlich.

#Ride2Unite: ŠKODA ermöglicht per Livestream Austausch mit Radsport-Profis und motiviert Fans zum Sportmachen

25. Mai 2020
  • #Ride2Unite: ŠKODA ermöglicht per Livestream Austausch mit Radsport-Profis und motiviert Fans zum Sportmachen
  • › #Ride2Unite: Kampagne auf We Love Cycling und in den sozialen Medien dreht sich rund um den Radsport
    › Profis tauschen sich im Videostream mit Hobby-Sportlern und Fans zu verschiedenen Themen rund um das Fahrrad aus
    › Streams mit Sportstars wie Simon Geschke, Kristina Vogel und Mathias Niederberger

    Weiterstadt – ŠKODA erleichtert Hobby-Radsportlern und Fans nach der Corona-bedingten Trainingspause den Weg zurück aufs Rad und sorgt mit #Ride2Unite für Abwechslung im Alltag. Auf der unternehmenseigenen Online-Plattform We Love Cycling und auf den Social Media-Kanälen der Marke tauschen sich Sportstars wie Profi-Radfahrer Simon Geschke, Olympiasiegerin Kristina Vogel und Bahnrad-Sprinter Maximilian Levy mit den Fans zu verschiedenen Themen rund um den Radsport aus, stellen sich ihren Fragen und geben Tipps. Darüber hinaus plant ŠKODA in nächster Zeit zahlreiche weitere spannende Aktionen rund um das Fahrrad.